Literaturjahr 1988

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

◄◄1984198519861987Literaturjahr 1988 | 1989 | 1990 | 1991 | 1992 |  | ►►
Weitere Ereignisse

Ereignisse[Bearbeiten]

Der amerikanische Sozialwissenschaftler und Konsumforscher Grant McCracken prägt in seinem Buch "Culture and Consumption" den Begriff Diderot-Effekt, um das Bestreben des Menschen zu beschreiben, die Dinge des täglichen Lebens, mit denen er sich umgibt, so auszuwählen, dass sie ein sinnvolles Ganzes ergeben, wobei in jedem Gegenstand, der konsumiert wird, eine kulturell geprägte Konnotation enthalten ist. Namensgeber des Begriffs ist ein Essay des französischen Aufklärers und Philosophen Denis Diderot mit dem Titel Gründe, meinem alten Hausrock nachzutrauern, oder: Eine Warnung an alle, die mehr Geschmack als Geld haben (1772).

Bibliotheken[Bearbeiten]

Die Umweltbibliothek Leipzig wird als Literatursammlung der kirchlichen Opposition der DDR gegründet, um den staatlichen Informationen über Umweltfragen entgegenzuwirken. Das Projekt wurde 2005 als „offizielles Projekt der Weltdekade Bildung für nachhaltige Entwicklung“ der UNESCO und 2011 mit dem Positivpreis der Klima-Allianz Leipzig ausgezeichnet.

Literaturpreise[Bearbeiten]

  • David Brin, The Uplift War, Entwicklungskrieg, Bester Roman
  • Orson Scott Card, Eye for Eye, Auge für Auge, Kategorie: Bester Kurzroman
  • Ursula K. Le Guin, Buffalo Gals, Won't You Come Out Tonight, He, Büffelmädchen, kommt ihr nicht raus heute nacht? auch: Büffelmädchen, kommt ihr nicht raus heute nacht?, Kategorie: Beste Erzählung
  • Lawrence Watt-Evans, Why I Left Harry's All-Night Hamburgers, Warum ich Harrys nachts durchgehend geöffnetes Hamburger-Lokal verließ, Kategorie: Beste Kurzgeschichte
  • David Brin, The Uplift War, Entwicklungskrieg, Kategorie: Bester SF-Roman
  • Orson Scott Card, Seventh Son, Der siebente Sohn, Kategorie: Bester Fantasy-Roman
  • Emma Bull, War for the Oaks, Kategorie: Bester Erstlingsroman
  • Robert Silverberg, The Secret Sharer, Vox, Kategorie: Bester Kurzroman
  • Pat Murphy, Rachel in Love, Rachel ist verliebt, Kategorie: Beste Erzählung
  • Pat Cadigan, Angel, Kategorie: Beste Kurzgeschichte
  • Lucius Shepard, The Jaguar Hunter, Kategorie: Beste Sammlung
  • Gardner Dozois, The Year's Best Science Fiction: Fourth Annual Collection, Kategorie: Beste Anthologie

Neuerscheinungen[Bearbeiten]

Belletristik

Sachliteratur

Gestorben[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.nobelprize.org/nobel_prizes/literature/laureates/1988/