Literaturjahr 1999

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

◄◄1995199619971998Literaturjahr 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 |  | ►►
Weitere Ereignisse


Literaturpreise[Bearbeiten]

  • Connie Willis, To Say Nothing of the Dog, Die Farben der Zeit, Kategorie: Bester Roman
  • Greg Egan, Oceanic, Ozeanisch, Kategorie: Bester Kurzroman
  • Bruce Sterling, Taklamakan, Taklamakan, Kategorie: Beste Erzählung
  • Michael Swanwick, The Very Pulse of the Machine, Der Puls der Maschine, Kategorie: Beste Kurzgeschichte
  • Connie Willis, To Say Nothing of the Dog, Die Farben der Zeit, Kategorie: Bester SF-Roman
  • George R. R. Martin, A Clash of Kings, Königsfehde, Kategorie: Bester Fantasy-Roman
  • Stephen King, Bag of Bones, Sara, Kategorie: Bester Dark Fantasy/Horror-Roman
  • Nalo Hopkinson, Brown Girl in the Ring, Kategorie: Bester Erstlingsroman
  • Greg Egan, Oceanic, Ozeanisch, Kategorie: Bester Kurzroman
  • Greg Egan, The Planck Dive, Kategorie: Beste Erzählung
  • Bruce Sterling, Taklamakan, Taklamakan, Kategorie: Beste Erzählung (zwei Mal vergeben)
  • Bruce Sterling, Maneki Neko, Kategorie: Beste Kurzgeschichte
  • Avram Davidson,herausgegeben von: Robert Silverberg & Grania Davis, The Avram Davidson Treasury, Kategorie: Beste Sammlung
  • Robert Silverberg, Legends, Kategorie: Beste Anthologie

Neuerscheinungen[Bearbeiten]

Sachbücher[Bearbeiten]

  • Rozena MaartThe absence of knowledge of white consciousness in contemporary feminist theory, or, Consciousness, knowledge and morality

Gestorben[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Charlotte Gray. Auf: www.thecanadianencyclopedia.com. Aufgerufen am 5. Oktober 2012.
  2. National Book Award: National Book Awards - 1999. Abgerufen am 16. Oktober 2011.