Literaturjahr 2008

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

◄◄2004200520062007Literaturjahr 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 |
Weitere Ereignisse

Ereignisse[Bearbeiten]

Geburts- und Gedenktage[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Neue Bücher[Bearbeiten]

Literaturpreise[Bearbeiten]

Deutsche Literaturpreise[Bearbeiten]

Internationale Literaturpreise[Bearbeiten]

  • Michael Chabon, The Yiddish Policemen's Union, Die Vereinigung jiddischer Polizisten, Kategorie: Bester SF-Roman
  • Terry Pratchett, Making Money, Schöne Scheine, Kategorie: Bester Fantasy-Roman
  • China Miéville, Un Lun Dun, Un Lon Dun, Kategorie: Bestes Jugendbuch
  • Joe Hill, Heart-Shaped Box, Blind, Kategorie: Bester Erstlingsroman
  • Cory Doctorow, After the Siege, Kategorie: Bester Kurzroman
  • Neil Gaiman, The Witch's Headstone, Kategorie: Beste Erzählung
  • Michael Swanwick, A Small Room in Koboldtown, Kategorie: Beste Kurzgeschichte
  • Connie Willis, The Winds of Marble Arch and Other Stories, Kategorie: Beste Sammlung
  • Gardner Dozois & Jonathan Strahan, The New Space Opera, Kategorie: Beste Anthologie

Verwandte Preise[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

 Portal: Literatur – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Literatur