Little Sioux River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Little Sioux River
Verlauf des Little Sioux River (farblich hervorgehoben) im Einzugsgebiet des Missouri River

Verlauf des Little Sioux River (farblich hervorgehoben) im Einzugsgebiet des Missouri River

Daten
Gewässerkennzahl US657126
Lage Minnesota, Iowa (USA)
Flusssystem Mississippi River
Abfluss über Missouri River → Mississippi River → Golf von Mexiko
Quelle in Südwest-Minnesota
43° 39′ 52″ N, 95° 18′ 53″ W43.6644052-95.3147212
Mündung in den Missouri River41.8035991-96.0669575310Koordinaten: 41° 48′ 13″ N, 96° 4′ 1″ W
41° 48′ 13″ N, 96° 4′ 1″ W41.8035991-96.0669575310
Mündungshöhe 310 m[1]Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 415 km[2]

Vorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/Veraltet

Der Little Sioux River ist ein linker Nebenfluss des Missouri River. Er hat seinen Ursprung im Südwesten von Minnesota nahe der Grenze zu Iowa. Er fließt in südwestlicher Richtung quer durch das nordwestliche Iowa und mündet nach 415 km bei Little Sioux in den Missouri River. Der Little Sioux River wurde von den Sioux-Indianern Eaneah-waudepon oder Stone River genannt. Zu seinen Zuflüssen zählen der Ocheyedan River, der Maple River und der West Fork of the Little Sioux River. Der Little Sioux River ist ein integraler Bestandteil des Nepper Watershed Project, einem Hochwasserschutzprojekt in Iowa, das 1947 gegründet wurde zur Regulierung des Abflusses und dem Schutz der landwirtschaftlichen Nutzflächen vor Überflutung und Erosion.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. USGS - Geographic Names Information System - Little Sioux River
  2. U.S. Geological Survey. National Hydrography Dataset high-resolution flowline data. The National Map, accessed March 30, 2011

Weblinks[Bearbeiten]