Livingstone Shire

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage des Livingstone Shire in Queensland 2007

Livingstone Shire ist ein ehemaliger Verwaltungsbezirk (LGA) im Zentrum von Queensland, Australien. 2008 wurde aus dem Livingstone Shire zusammen mit dem Fitzroy Shire und dem Mount Morgan Shire die Rockhampton Region.

Der Bezirk erstreckte sich über eine Fläche von 11775 km². Nach der Bevölkerungszählung von 2006 lebten etwa 28.870 Einwohner in der Region[1], was einer Bevölkerungsdichte von 2,5 / km² entspricht. Livingstone Shire befand sich oberhalb des Wendekreises des Steinbocks (Tropic of Capricorn). Livingstone Shire war einer der am schnellsten wachsenden Bezirke in Queensland.

In der Shoalwater Bay (100 km nördlich von Yeppoon und 628 km von Brisbane entfernt) befindet sich ein 4545 km² großes militärisches Trainingsgebiet.

Industrie und Wirtschaft[Bearbeiten]

Tourismus, Fischerei, Weidewirtschaft, Ananas- und Kaffeeplantagen

Orte[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Australian Bureau of Statistics: Livingstone (S) (Local Government Area) (Englisch) In: 2006 Census QuickStats. 25. Oktober 2007. Abgerufen am 6. April 2010.

Weblinks[Bearbeiten]

-23.133333333333150.73333333333Koordinaten: 23° 8′ S, 150° 44′ O