Lixa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lixa
Wappen Karte
Das Wappen fehlt noch
Lixa (Portugal)
Lixa
Basisdaten
Concelho:
Koordinaten: 41° 19′ N, 8° 10′ W41.316666666667-8.1666666666667Koordinaten: 41° 19′ N, 8° 10′ W
Postleitzahl: 4615

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Keine Freguesia


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Karte ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/LAU fehlt


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Höhe ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Bürgermeister ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Straße ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Verwaltungsort ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Webseite ist leer Lixa ist eine Stadt im Kreis Felgueiras des Distrikts Porto in Portugal. Die Stadt hatte 2004 4233 Einwohner und besteht aus den Gemeinden Borba de Godim, Macieria da Lixa, Vila Cova da Lixa und Santão[1]. Auf deutsch übertragen lautet der Name Sandpapier.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Ort wurde am 30. August 1995 zur Stadt erhoben.[2]

Sport[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://users.med.up.pt/fatimapm/Lixa.html
  2. http://codigopostal.ciberforma.pt/cidades/cidade.asp?cid=59