Lo Hesse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Foto aus 1918

Lo Hesse (* 6. August 1889; † 1983?) war eine deutsche Tänzerin.

Lo Hesse und Joachim von Seewitz (Sport & Salon, 14. Februar 1918)

Sie war die Partnerin von Joachim von Seewitz und hatte ein Engagement an der Staatsoper Berlin[1]. 1919 lehnte sie ein Engagement an der Wiener Staatsoper ab und ging auf Tournee nach Südamerika.

Ihr Nachlass befindet sich im Deutschen Tanzarchiv Köln.

Literatur[Bearbeiten]

  • Paul Nikolaus: Tänzerinnen. Mit 32 Abbildungen und 4 farbigen Zeichnungen von Ernst Stern, München, Delphin (1919). U.a. über Lo Hesse

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Lo Hesse – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]