Loch Lomond (Band)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Loch Lomond
Allgemeine Informationen
Genre(s) Folk Music, Indietronic
Gründung 2003
Website www.myspace.com/lochlomondmusic
Gründungsmitglieder
Ritchie Young
Aktuelle Besetzung
Ritchie Young
Scott Magee
Jade Eckler
Dave Depper
Jason Leonard
Johanna Kunin
Brooke Parrott
Ehemalige Mitglieder
Peter Broderick
Heather Broderick
Pia Da Silva
Amanda Lawrence
Laurel Simmons
Doug Jenkins

Loch Lomond ist eine amerikanische Folk Music Band aus Portland, Oregon. Ursprünglich wurde Loch Lomond 2003 als Solo-Projekt des Musikers Ritchie Young gegründet. Mit Hilfe des Produzenten Rob Oberdorder nahm Young das erste When We Were Mountains auf, das beim Label In Music We Trust Records veröffentlicht wurde. In den ersten Jahren tourte Loch Lomond hauptsächlich durch Oregon und den Pazifischen Nordwesten der USA. Die Besetzung variierte in dieser Zeit zwischen Solo-Auftritten von Young und dem Zusammenspiel mit verschiedenen Gastmusikern. In dieser Zeit entstanden auch zahlreiche Studioaufnahmen, von denen im Frühjahr 2006 ein Best-Of auf dem Album Lament for Children veröffentlicht wurde. Ende 2006 konstituierte sich Loch Lomond schließlich in der heutigen Besetzung. 2007 entstand das Album "Paper the Walls". 2008 war Loch Lomond mit der amerikanischen Folk-Rock Gruppe The Decemberists. 2009 wurden die Alben Trumpets For Paper Children und Night Bats veröffentlicht.

Trivia[Bearbeiten]

Größere Bekanntheit erlangte das Lied Wax and Wire durch die Verwendung im 2010 erschienenen Videoclip "Way Back Home" des Schottischen Bike-Trial-Profis Danny MacAskill, der auf Youtube mehr als 30 Millionen Mal aufgerufen wurde.[1]

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • When We Were Mountains, In Music We Trust Records, 2004
  • Lament for Children, Hush Records, 2006
  • Paper The Walls, Hush Records, 2007
  • Little Me Will Start A Storm, Tender Loving Empire, 2011

EPs[Bearbeiten]

  • Trumpets For Paper Children, Hush Records, 2009
  • Night Bats, Hush Records, 2009
  • White Dresses EP, Chemikal Underground 2012

Singles[Bearbeiten]

  • Blue Lead Fences, 2009
  • Wax and wire, 2010

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Danny MacAskill - "Way Back Home" auf Youtube, abgerufen am 4. Juni 2014