Lois Jeans de Pont-Rouge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lois Jeans de Pont-Rouge
Logo der Lois Jeans de Pont-Rouge
Gründung 2008
Auflösung 2010
Geschichte Voyageurs de Vanier
1996 – 1997
As de Québec
1997 – 1999
Caron & Guay de Beaupré
1999 – 2000
As de Beaupré
2000 – 2001
As de Québec
2001 – 2003
Radio X de Québec
2003 – 2008
Lois Jeans de Pont-Rouge
2008 – 2010
Standort Pont-Rouge, Québec
Liga Ligue Nord-Américaine de Hockey
Coupe Canam 2008/09

Die Lois Jeans de Pont-Rouge (englisch Pont-Rouge Lois Jeans) waren eine kanadische Eishockeymannschaft aus Pont-Rouge, Québec. Das Team spielte von 2008 bis 2010 in der Ligue Nord-Américaine de Hockey.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Franchise der Radio X de Québec aus der Ligue Nord-Américaine de Hockey wurde 2008 von Québec City nach Pont-Rouge umgesiedelt und in Lois Jeans de Pont-Rouge umbenannt. In ihrer Premierenspielzeit, der Saison 2008/09, gewann die Mannschaft auf Anhieb die Coupe Futura. Die Saison 2009/10 musste der Club aufgrund finanzieller Probleme bereits nach 36 der 44 Spiele beenden. Daraufhin wurde das Franchise aufgelöst.

Team-Rekorde[Bearbeiten]

Karriererekorde[Bearbeiten]

Spiele: 76 KanadaKanada Jonathan Gauthier
Tore: 45 KanadaKanada Sébastien Courcelles
Assists: 73 KanadaKanada Steve Larouche
Punkte: 109 KanadaKanada Steve Larouche
Strafminuten: 493 KanadaKanada Curtis Tidball

Weblinks[Bearbeiten]