Lolo Pass

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel befasst sich mit dem Lolo Pass zwischen Idaho und Montana. Für den Lolo Pass in Oregon siehe Lolo Pass (Oregon).
Lolo Pass
Himmelsrichtung Osten Westen
Passhöhe 1595 m
US-Bundesstaat Montana (USA) Idaho (USA)
Wasserscheide Bitterroot RiverClark ForkPend Oreille RiverColumbia River Lochsa RiverMiddle Fork Clearwater RiverClearwater RiverSnake RiverColumbia River
Talorte Lolo Hot Springs, Missoula Kooskia
Ausbau US 12.svg U.S. Highway 12
Gebirge Bitterroot Range (Rocky Mountains)
Karte
Lolo Pass (Idaho)
Lolo Pass
x
Koordinaten 46° 38′ 7″ N, 114° 34′ 48″ W46.635277777778-114.581595Koordinaten: 46° 38′ 7″ N, 114° 34′ 48″ W

k

Der Lolo Pass (Höhe 1.595 m) ist ein Gebirgspass in den nördlichen Rocky Mountains an der Grenze zwischen den US-Bundesstaaten Montana und Idaho, etwa 40 km westsüdwestlich von Missoula. Er liegt im Lolo National Forest.

Der Pass wurde durch die Lewis-und-Clark-Expedition berühmt, welche die Bitterrootkette über den Lolo Trail passierte (Hinreise 1804; Rückreise 1806).

Der U.S. Highway 12 kreuzt den Pass.

Weblinks[Bearbeiten]