Lonate Pozzolo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lonate Pozzolo
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Lonate Pozzolo (Italien)
Lonate Pozzolo
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Varese (VA)
Lokale Bezeichnung: Lonaa Pozzoeu
Koordinaten: 45° 36′ N, 8° 45′ O45.68.75205Koordinaten: 45° 36′ 0″ N, 8° 45′ 0″ O
Höhe: 205 m s.l.m.
Fläche: 29,12 km²
Einwohner: 11.762 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 404 Einw./km²
Postleitzahl: 21015
Vorwahl: 0331
ISTAT-Nummer: 012090
Volksbezeichnung: Lonatesi
Schutzpatron: Ambrosius von Mailand
Website: Lonate Pozzolo

Lonate Pozzolo ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 11.762 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) in der Provinz Varese in der Lombardei. Die Gemeinde grenzt direkt an die Provinzen Mailand und Novara (Region Piemont).

Kirche in Lonate Pozzolo

Lonate Pozzolo liegt etwa 32 Kilometer von Novara und etwa 35 Kilometer von Varese im Valle del Ticino entfernt. Der Ticino (Tessin) fließt westlich der Gemeinde.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Gemeinde wird erstmals urkundlich in einem Dokument des Bischofs von Novara Aupaldo 973 erwähnt.

Wirtschaft und Verkehr[Bearbeiten]

In Lonate Pozzolo hatte die Firma Cargoitalia ihren Sitz. Auf Grund der Nähe zum Flughafen Mailand-Malpensa (Aeroporte Malpensa) in etwa 5 Kilometer Entfernung bietet sich die Gemeinde als Sitz für Luftfahrtunternehmen an. Seit 2009 gibt es den Bahnhof Ferno-Lonate Pozzolo, der von Zügen auf der Strecke von Busto Arsizio zum Flughafen bedient wird. Bis Juni 2011 bestand auch ein Anschluss an die S-Bahn Mailand über die Linie S10. Durch die Gemeinde führt die Strada Statale 336, der Flughafenzubringer, sowie die Strada Statale 527 Bustese. Die Strada Statale 341 markiert den östlichen Rand der Gemeinde.

Städtepartnerschaft[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Lonate Pozzolo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.