Longhai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Stadt Longhai in Fujian. Für die Gemeinde Longhai (龙海乡) des Kreises Luliang, Provinz Yunnan, siehe Longhai (Luliang); für das Dorf Longhai (龙海村) im Stadtbezirk Haitang der Stadt Sanya, Provinz Hainan, siehe Longhai (Haitang).
Kreise der Stadt Zhangzhou

Longhai (chinesisch 龙海) ist eine kreisfreie Stadt, die zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Zhangzhou der chinesischen Provinz Fujian gehört. Longhai hat eine Fläche von 1.326 km² und eine Bevölkerung von etwa 782.600 Einwohnern (Ende 2003).

Administrativ setzt sich Longhai aus einem Straßenviertel, elf Großgemeinden, einer Gemeinde und einer Nationalitätengemeinde zusammen. Diese sind:

  • Straßenviertel Shima (石码街道), Sitz der Stadtregierung;
  • Großgemeinde Haicheng (海澄镇);
  • Großgemeinde Jiaomei (角美镇);
  • Großgemeinde Baishui (白水镇);
  • Großgemeinde Fugong (浮宫镇);
  • Großgemeinde Chengxi (程溪镇);
  • Großgemeinde Gangwei (港尾镇);
  • Großgemeinde Jiuhu (九湖镇);
  • Großgemeinde Yancuo (颜厝镇);
  • Großgemeinde Bangshan (榜山镇);
  • Großgemeinde Zini (紫泥镇);
  • Großgemeinde Dongyuan (东园镇);
  • Gemeinde Dongsi (东泗乡);
  • Gemeinde Longjiao der She (隆教畲族乡).

24.391388888889117.76388888889Koordinaten: 24° 23′ N, 117° 46′ O