Lopas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Lopas (λοπάς) war eine antike griechische Keramikform. Es handelte sich dabei um ein flaches, wannenförmiges Gefäß mit zwei Henkeln, einem Deckel und häufig mit einem langen Griff. Die runde Form hatte eine Durchmesser von im Schnitt 20 Zentimetern. Lopoi sind auch aus der literarischen Überlieferung bekannt.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Belege[Bearbeiten]

  1. Athenaios 137f