Lorraine Gary

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lorraine Gary (* 16. August 1937 in New York City als Lorraine Gottfried) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Gary debütierte 1967 in einer Folge der Fernsehserie Polizeibericht. Von 1968 bis 1973 trat sie in einigen Folgen der Fernsehserie Der Chef auf. In dem Fernsehdrama The City (1971) spielte sie an der Seite von Anthony Quinn. 1977 wirkte sie in dem Filmdrama Ich hab’ dir nie einen Rosengarten versprochen mit.

In Der weiße Hai spielte Gary die Rolle von Ellen Brody, der Ehefrau von Polizeichef Martin Brody (Roy Scheider). Sie trat noch in zwei Fortsetzungen des Erfolgsfilms auf. Für Der weiße Hai – Die Abrechnung (1987) wurde sie gleichzeitig für den Saturn Award und für die Goldene Himbeere nominiert.

Gary ist seit 1956 mit dem Filmproduzenten Sid Sheinberg verheiratet. Sie haben zwei Söhne, die ebenfalls als Filmproduzenten arbeiten, Bill Sheinberg und Jonathan Sheinberg.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]