Los

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Los steht für:

Wirtschaft

  • Baulos, einzelner Abschnitt eines Bauprojekts
  • Los (Produktion) oder Fertigungslos, eine bestimmte Menge von Erzeugnissen, die zusammenhängend hergestellt werden
  • eine bestimmte Menge von gleichen Gütern bei der Bestellung, siehe Bestellmenge
  • bei einer Auktion ein Gegenstand oder eine Gruppe von Gegenständen, die gemeinsam versteigert werden sollen


Los ist der Familienname folgender Personen:

  • Costas Los (* 1951), griechischer Autorennfahrer


LOS oder LoS sind die Abkürzungen für


LOS als Unterscheidungszeichen auf Kfz-Kennzeichen:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.