Los Angeles Buccaneers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Los Angeles Buccaneers waren eine US-amerikanische American-Football-Mannschaft, welche in der National Football League (NFL) spielte.

Teamgeschichte[Bearbeiten]

Die Buccaneers wurden im Jahr 1926 gegründet. Sie waren eine reine Reisemannschaft, die keine Heimspiele austrug. Die NFL führte das Team, als in Los Angeles beheimatet. Die Mannschaft wurde von Tut Imlay und Brick Muller trainiert. Muller trat auch als Spieler der Mannschaft auf. Die NFL stellte den Spielbetrieb der Mannschaft vor der Saison 1927 ein. Zuvor hatte das Team noch ein Freundschaftsspiel gegen eine Footballmannschaft aus einer konkurrierenden Footballliga in San Francisco ausgetragen und mit 17:0 verloren.

Tabelle[Bearbeiten]

Jahr Sieg Verloren Unentschieden Tabellenstand Trainer
1926 6 3 1 6th Tut Imlay, Brick Muller

Weblinks[Bearbeiten]