Los Angeles Times Book Prize

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Los Angeles Times Book Prize ist ein renommierter Literaturpreis, der seit 1980 jährlich von der Los Angeles Times verliehen wird.

Die Preise werden in derzeit elf Kategorien verliehen: Biographie, Aktuelles Interesse, Fiktion, Erstlingswerk (seit 1991), Geschichtliches, Lyrik, Wissenschaft und Technik (seit 1989), Jugendbuch (seit 1998), Mystery/Thriller (seit 2000), Innovatives (seit 2009) und Graphic Novel (seit 2009). Dazu kommt der Robert Kirsch Award für einen lebenden Autor aus dem Westen der USA, benannt nach Robert Kirsch, dem langjährigen Literaturkritiker der Los Angeles Times. Jede Kategorie ist mit einem Preisgeld in Höhe von 500 Dollar, der Robert Kirsch Award mit 1000 Dollar dotiert. Neun verschiedene unabhängige Jurys mit je drei Mitgliedern entscheiden über die Vergabe der Preise.

Biografie[Bearbeiten]

Aktuelles Interesse[Bearbeiten]

  • 1980: Without Fear or Favor von Harrison Salisbury
  • 1981: Prisoner without a Name, Cell without a Number von Jacobo Timerman
    • Wir brüllten nach innen: Folter in der Diktatur heute, dt. von Joachim A. Frank; S. Fischer, Frankfurt am Main 1982. ISBN 3-10-090802-3
  • 1982: The Fate of the Earth von Jonathan Schell
    • Das Schicksal der Erde: Gefahr und Folgen eines Atomkriegs, dt. von Hainer Schober; Piper, München, Zürich 1982. ISBN 3-492-02802-0
  • 1983: Lost in the Cosmos von Walker Percy
    • Loch im Kosmos: das letzte Hilf-dir-selbst-Buch, dt. von Hans-Ulrich Möhring; Sphinx, Basel 1991. ISBN 3-85914-189-9
  • 1984: Cities and the Wealth of Nations von Jane Jacobs
  • 1985: Habits of the Heart: Individualism and Commitment in American Life von Robert N. Bellah, Richard Madsen, William M. Sullivan, Ann Swidler und Steven M. Tipton
    • Gewohnheiten des Herzens: Individualismus und Gemeinsinn in der amerikanischen Gesellschaft, dt. von Ingrid Peikert; Bund, Köln 1987. ISBN 3-7663-0967-6
  • 1986: Move Your Shadow: South Africa, Black and White von Joseph Lelyveld
    • Die Zeit ist schwarz: Tragödie Südafrika, dt. von Bernd Rullkötter; Ullstein, Berlin, Frankfurt am Main 1986. ISBN 3-550-07740-8
  • 1987: The Blind Watchmaker von Richard Dawkins
    • Der blinde Uhrmacher: ein neues Plädoyer für den Darwinismus, dt. von Karin de Sousa Ferreira; Kindler, München 1987. ISBN 3-463-40078-2
  • 1988: Secrets of the Temple: How the Federal Reserve Runs the Country von William Greider
  • 1989: Parting the Waters: America in the King Years, 1954-1963 von Taylor Branch
  • 1990: Disappearing through the Skylight: Culture and Technology in the Twentieth Century von O.B. Hardison
  • 1991: Why Americans Hate Politics: The Death of the Democratic Process von E.J. Dionne
  • 1992: The End of History and the Last Man von Francis Fukuyama
    • Das Ende der Geschichte: wo stehen wir?, dt. von Helmut Dierlamm; Kindler, München 1992. ISBN 3-463-40132-0
  • 1993: Mexican Americans: The Ambivalent Minority von Peter Skerry
  • 1994: Diplomacy von Henry Kissinger
    • Die Vernunft der Nationen: über das Wesen der Aussenpolitik, dt. von Matthias Vogel; Siedler, Berlin 1994. ISBN 3-88680-486-0
  • 1995: Life on the Color Line: The True Story of a White Boy Who Discovered He Was Black von Gregory Howard Williams
  • 1996: Love Thy Neighbor: A Story of War von Peter Maass
    • Die Sache mit dem Krieg: Bosnien von 1992 bis Dayton, dt. von Barbara Scriba-Sethe; Knesebeck, München 1997. ISBN 3-89660-023-0
  • 1997: The Spirit Catches You and You Fall Down: A Hmong Child, Her American Doctors, and the Collision of Two Cultures von Anne Fadiman
    • Der Geist packt dich, und du stürzt zu Boden: ein Hmong-Kind, seine westlichen Ärzte und der Zusammenprall zweier Kulturen, dt. von Leonie von Reppert-Bismarck und Thomas Rütten; Berlin-Verlag, Berlin 2000. ISBN 3-8270-0336-9
  • 1998: We Wish to Inform You That Tomorrow We Will Be Killed with Our Families: Stories from Rwanda von Philip Gourevitch
    • Wir möchten Ihnen mitteilen, daß wir morgen mit unseren Familien umgebracht werden: Berichte aus Ruanda, dt. von Meinhard Büning; Berlin-Verlag, Berlin 1999. ISBN 3-8270-0351-2
  • 1999: Sidewalk (with Photographs von Ovie Carter) von Mitchell Duneier
  • 2000: Way Out There in the Blue: Reagan, Star Wars and the End of the Cold War von Frances FitzGerald
  • 2001: Nickel and Dimed: On (Not) Getting By in America von Barbara Ehrenreich
    • Arbeit poor: unterwegs in der Dienstleistungsgesellschaft, dt. von Niels Kadritzke; Kunstmann, München 2001. ISBN 3-88897-283-3
  • 2002: Harmful to Minors: The Perils of Protecting Children from Sex von Judith Levine
  • 2003: The New Chinese Empire -- And What It Means for the United States von Ross Terrill
  • 2004: Generation Kill: Devil Dogs, Iceman, Captain America and the New Face of American War von Evan Wright
    • Generation Kill: das neue Gesicht des amerikanischen Krieges, dt. von Andreas Simon dos Santos; Zweitausendeins 2005. ISBN 3-86150-725-0
  • 2005: Night Draws Near: Iraq's People in the Shadow of America's War, von Anthony Shadid
  • 2006: Murder in Amsterdam: The Death of Theo van Gogh and the Limits of Tolerance von Ian Buruma
    • Die Grenzen der Toleranz: der Mord an Theo van Gogh, dt. von Wiebke Meier; Hanser, München 2006. ISBN 3-446-20836-4
  • 2007: Soldier's Heart: Reading Literature Through Peace and War at West Point von Elizabeth D. Samet
  • 2008: Angler: The Cheney Vice Presidency von Barton Gellman
  • 2009: Zeitoun von Dave Eggers
    • Zeitoun, dt. von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann; Kiepenheuer und Witsch, Köln 2011. ISBN 3-462-04299-8
  • 2010: The Big Short: Inside the Doomsday Machine von Michael Lewis
    • The Big Short: Wie eine Handvoll Trader die Welt verzockte, dt. von Ulrike Bischoff, Petra Pyka und Birgit Schöbitz; Campus, Frankfurt am Main 2010. ISBN 978-3-593-39357-5
  • 2011: Thinking Fast and Slow von Daniel Kahneman
  • 2012: Behind the Beautiful Forevers: Life, Death, and Hope in a Mumbai Undercity von Katherine Boo
  • 2013: Five Days at Memorial: Life and Death in a Storm-Ravaged Hospital von Sheri Fink

Fiktion[Bearbeiten]

Erstlingswerk[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

  • 1980: Walter Lippmann and the American Century von Ronald Steel
  • 1981: Land of Savagery/Land of Promise von Ray Allen Billington
  • 1982: The Gate of Heavenly Peace: The Chinese and Their Revolution, 1895-1980 von Jonathan D. Spence
    • Das Tor des Himmlischen Friedens: die Chinesen und ihre Revolution 1895 - 1980, dt. von Ulrike Unschuld; Beck, München 1985. ISBN 3-406-30536-9
  • 1983: The Wheels of Commerce von Fernand Braudel
    • Sozialgeschichte des 15.–18. Jahrhunderts. Bd. 2: Der Handel, dt. von Siglinde Summerer u. Gerda Kurz; Kindler, München 1986. ISBN 3-463-40026-X
  • 1984: The Great Cat Massacre and Other Episodes in French Cultural History von Robert Darnton
    • Das grosse Katzenmassaker: Streifzüge durch die französische Kultur vor der Revolution, dt. von Jörg Trobitius; Hanser, München, Wien 1989. ISBN 3-446-14158-8
  • 1985: Son of the Morning Star: Custer and the Little Bighorn von Evan S. Connell
  • 1986: The First Socialist Society: A History of the Soviet Union from Within von Geoffrey Hosking
  • 1987: nicht verliehen
  • 1988: Reconstruction: America's Unfinished Revolution, 1863-1877 von Eric Foner
  • 1989: An Empire of Their Own: How the Jews Invented Hollywood von Neal Gabler
    • Ein eigenes Reich: wie jüdische Emigranten Hollywood erfanden, dt. von Klaus Binder und Bernd Leineweber; Berlin-Verlag, Berlin 2004. ISBN 3-8270-0353-9
  • 1990: The Quest for El Cid von Richard A. Fletcher
    • El Cid: Leben und Legende des spanischen Nationalhelden; eine Biographie, dt. von Martin Pfeiffer; Beltz, Weinheim, Berlin 1999. ISBN 3-88679-312-5
  • 1991: The Promised Land: The Great Black Migration and How It Changed America von Nicholas Lemann
  • 1992: Benevolence and Betrayal: Five Italian Jewish Families under Fascism von Alexander Stille
  • 1993: New Worlds, Ancient Texts: The Power of Tradition and the Shock of Discovery von Anthony Grafton
  • 1994: Gay New York: Gender, Urban Culture, and the Making of the Gay Male World, 1890-1940 von George Chauncey
  • 1995: Fables of Abundance: A Cultural History of Advertising in America by Jackson Lears
  • 1996: Black Sea von Neal Ascherson
  • 1997: A People's Tragedy: A History of the Russian Revolution von Orlando Figes
    • Die Tragödie eines Volkes: die Epoche der russischen Revolution 1891 bis 1924, dt. von Barbara Conrad unter Mitarbeit von Brigitte Flickinger und Vera Stutz-Bischitzky; Berlin-Verlag, Belin 1998. ISBN 3-8270-0243-5
  • 1998: The Greatest Benefit to Mankind: A Medical History of Humanity von Roy Porter
    • Die Kunst des Heilens: eine medizinische Geschichte der Menschheit von der Antike bis heute, dt. von Jorunn Wissmann; Spektrum, Heidelberg, Berlin 2000. ISBN 3-8274-0472-X
  • 1999: Embracing Defeat: Japan in the Wake of World War II von John W. Dower
  • 2000: The Collaborator: The Trial and Execution of Robert Brasillach von Alice Kaplan
  • 2001: Before the Storm: Barry Goldwater and the Unmaking of the American Consensus von Rick Perlstein
  • 2002: Six Days of War: June 1967 and the Making of the Modern Middle East von Michael B. Oren
  • 2003: An Imperfect God: George Washington, His Slaves, and the Creation of America von Henry Wiencek
  • 2004: Perilous Times: Free Speech in Wartime from the Sedition Act of 1798 to the War on Terrorism von Geoffrey R. Stone
  • 2005: Bury the Chains: Prophets and Rebels in the Fight to Free an Empire's Slaves von Adam Hochschild
    • Sprengt die Ketten: der entscheidende Kampf um die Abschaffung der Sklaverei, dt. von Ute Spengler; Klett-Cotta, Stuttgart 2007. ISBN 3-608-94123-1
  • 2006: The Looming Tower: Al-Qaeda and the Road to 9/11 von Lawrence Wright
    • Der Tod wird euch finden: Al-Qaida und der Weg zum 11. September, dt. von Stefan Gebauer und Hans Freundl; DVA, München 2007. ISBN 3-421-04303-5
  • 2007: Legacy of Ashes: The History of the CIA von Tim Weiner
  • 2008: Hitler’s Empire: How the Nazis Ruled Europe von Mark Mazower
    • Hitlers Imperium: Europa unter der Herrschaft des Nationalsozialismus, dt. von Martin Richter; Beck, München 2009. ISBN 978-3-406-59271-3
  • 2009: Golden Dreams: California in an Age of Abundance 1950 – 1963 von Kevin Starr
  • 2010: The Killing of Crazy Horse von Thomas Powers
  • 2011: Railroaded: The Transcontinentals and the Making of Modern America von Richard White
  • 2012: America’s Great Debate: Henry Clay, Stephen A. Douglas, and the Compromise That Preserved the Union von Fergus M. Bordewich
  • 2013: The Sleepwalkers: How Europe Went to War in 1914 von Christopher Clark
    • Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog, dt. von Norbert Juraschitz, Deutsche Verlagsanstalt, München 2013. ISBN 978-3-42104-359-7

Mystery/Thriller[Bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

  • 1989: Peacemaking among Primates von Frans de Waal
    • Wilde Diplomaten. Versöhnung und Entspannungspolitik bei Affen und Menschen, dt. von Ellen Vogel; Hanser, München, Wien 1991. ISBN 3-446-16003-5
  • 1990: Patenting the Sun: Polio and the Salk Vaccine von Jane S. Smith
  • 1991: The Truth about Chernobyl von Grigori Medvedev
  • 1992: The Third Chimpanzee: The Evolution and Future of the Human Animal von Jared Diamond
  • 1993: Fuzzy Logic: The Discovery of a Revolutionary Computer Technology -- and How It Is Changing Our World von Daniel McNeill and Paul Freiberger
    • Fuzzy logic. Die "unscharfe" Logik erobert die Technik, dt. von Robert Jaroslawski; Dromer Knaur, München 1994. ISBN 3-426-26583-4
  • 1994: The Beak of the Finch: A Story of Evolution in Our Time von Jonathan Weiner
    • Der Schnabel des Finken oder der kurze Atem der Evolution, dt. von Matthias Reiss; München: Droemer Knaur 1994. ISBN 978-3-426-26536-9)
  • 1995: Naturalist von Edward O. Wilson
    • Des Lebens ganze Fülle. Eine Liebeserklärung an die Wunder der Natur, dt. von Thorsten Schmid; Claassen, München 1999, ISBN 3-546-00159-1)
  • 1996: The Demon-Haunted World: Science as a Candle in the Dark von Carl Sagan
    • Der Drache in meiner Garage oder die Kunst der Wissenschaft, Unsinn zu entlarven, dt. von Michael Schmidt; Droemer Knaur, München 1997. ISBN 3-426-26912-0
  • 1997: How the Mind Works von Steven Pinker
    • Wie das Denken im Kopf entsteht, dt. von Martina Wiese und Sebastian Vogel; Kindler, München 2002, ISBN 3-463-40341-2
  • 1998: Blood: An Epic History of Medicine and Commerce von Douglas Starr
    • Blut - Stoff für Leben und Kommerz, dt. von Inge Leipold; Gerling, München 1999. ISBN 3-932425-12-X
  • 1999: Galileo's Daughter: A Historical Memoir of Science, Faith, and Love von Dava Sobel
    • Galileos Tochter. Eine Geschichte von der Wissenschaft, den Sternen und der Liebe, dt. von Barbara Schaden; Berliner Taschenbuch-Verlag, Berlin 2008. ISBN 3-8333-0517-7
  • 2000: The Rise and Fall of Modern Medicine von James Le Fanu, M.D.
  • 2001: The Invention of Clouds: How an Amateur Meteorologist Forged the Language of the Skies von Richard Hamblyn
    • Die Erfindung der Wolken. Wie ein unbekannter Meteorologe die Sprache des Himmels erforschte, dt. von Ilse Strasmann; Insel, Frankfurt am Main, Leipzig 2001. ISBN 3-458-17084-7
  • 2002: Rosalind Franklin: The Dark Lady of DNA von Brenda Maddox
    • Rosalind Franklin. Die Entdeckung der DNA oder der Kampf einer Frau um wissenschaftliche Anerkennung, dt. von Conny Lösch; Campus, Frankfurt am Main 2003. ISBN 3-593-37192-8
  • 2003: Protecting America’s Health: The FDA, Business, and One Hundred Years of Regulation von Philip J. Hilts
  • 2004: The Whale and the Supercomputer: On the Northern Front of Climate Change von Charles Wohlforth
  • 2005: Before the Fallout: From Marie Curie to Hiroshima von Diana Preston
  • 2006: In Search of Memory: The Emergence of a New Science of Mind von Eric R. Kandel
    • Auf der Suche nach dem Gedächtnis. Die Entstehung einer neuen Wissenschaft des Geistes, dt. von Hainer Kober; Siedler, München 2006. ISBN 3-886-80842-4
  • 2007: I Am A Strange Loop von Douglas Hofstadter
    • Ich bin eine seltsame Schleife, dt. von Susanne Held; Klett-Cotta, Stuttgart 2008. ISBN 3-608-94444-3
  • 2008: The Black Hole War: My Battle with Stephen Hawking to Make the World Safe for Quantum Mechanics von Leonard Susskind
    • Der Krieg um das Schwarze Loch. Wie ich mit Stephen Hawking um die Rettung der Quantenmechanik rang, dt. von Friedrich Griese; Suhrkamp, Berlin 2010. ISBN 978-3-518-42205-2
  • 2009: The Strangest Man: The Hidden Life of Paul Dirac, Mystic of the Atom von Graham Farmelo
  • 2010: The Price of Altruism: George Price and the Search for the Origins of Kindness von Oren Harman
  • 2011: Grand Pursuit: The Story of Economic Genius von Sylvia Nasar
    • Markt und Moral: Die großen Ökonomen und ihre Ideen, dt. von Yvonne Badal, Bertelsmann; München 2012. ISBN 978-3-570-10026-4
  • 2012: Breasts: A Natural and Unnatural History von Florence Williams
    • Der Busen: Meisterwerk der Evolution, dt. von Anne Emmert, Diederichs, München 2013. ISBN 978-3-424-35083-8
  • 2013: Countdown: Our Last, Best Hope for a Future on Earth? von Alan Weisman
    • Countdown: Hat die Erde eine Zukunft?, dt von Ursula Pesch und Werner Roller, Piper Verlag, München 2013. ISBN 978-3-49205-431-7

Lyrik[Bearbeiten]

Jugendbuch[Bearbeiten]

Graphic Novel[Bearbeiten]

Innovator’s Award[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]