Lotsawa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lotsawa (tib.: lo tsA ba) ist ein tibetischer Titel für einen Übersetzer.

Folgende Personen tragen den Titel Lotsawa:

  • Gö Lotsawa (1392–1481), Verfasser der Blauen Annalen
  • Marpa Lotsawa (1012–1097), einer der Übersetzer, die im 11. Jahrhundert die Traditionen der Neuen Übersetzungen in Tibet begründeten
  • Nampar Nangdze Lotsawa (8. Jahrhundert), bedeutender Übersetzer buddhistischer Lehren zur Zeit der ersten Übersetzungsphase buddhistischer Schriften aus dem indischen Sanskrit ins Tibetische