Lotus Word Pro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Der gesamte Artikel ist noch sehr dürftig, es fehlt z.B. eine Versionsübersicht mit Auflistung der Release Dates aller Versionen von AmiPro und Lotus Word Pro. Als Beispiel wie der Artikel ausgebaut werden sollte, kann man sich den Artikel zu MS Office als Vorbild nehmen. --109.192.232.54 22:08, 16. Sep. 2011 (CEST)

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.


Lotus Word Pro ist eine Textverarbeitungssoftware der Firma Lotus Development Corporation (heute ein Unternehmen von IBM). Word Pro ist der Nachfolger von Ami Pro.

Word Pro wird auch heute noch im Paket mit der Lotus Smartsuite verkauft, weiterentwickelt und weltweit genutzt. Die derzeit aktuelle Version ist 9.8 (Stand: Juli 2005) und läuft auf allen Windows-Versionen ab Windows 95. Frühere Versionen gab es auch für OS/2.

Dateiformat[Bearbeiten]

Die mit Word Pro erstellten Dateien erhalten die Endung .lwp (in älteren Versionen und Ami Pro auch .sam). Vorlagendateien (so genannte SmartMaster) haben die Dateiendung .mwp. WordPro aus der SmartSuite 9.8 kann das Urformat SAM aus AmiPro nicht mehr lesen.

Das Dateiformat selbst ist proprietär und kann nicht ohne weiteres von anderen Programmen gelesen werden. Mit Word Pro kann man jedoch viele Fremdformate (z. B. Microsoft Word) lesen, bearbeiten und speichern. Es gibt einen Betrachter für Windows, mit dem die Dateien angezeigt werden können.

Versionen[Bearbeiten]

  • Windows (16-bit)
    • 31. August 1995 - Lotus Word Pro 96 (SmartSuite 4.0)
  • Windows (32-bit)
    • 4. Dezember 1995 - Lotus Word Pro 96 for Windows 95
  • OS/2
    • 1996 - Lotus Word Pro 96 Edition for OS/2 Warp

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]