Louis Charles Auguste Steinheil

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Louis Charles Auguste Steinheil (* 26. Juli 1814 in Straßburg; † 16. Mai 1885 in Paris) ist ein französischer Maler.

Steinheil studierte an der École nationale supérieure des beaux-arts de Paris, ehe er erstmals im Salon de 1836 in Paris ausstellte. Er arbeitete mit Viollet-le-Duc zusammen und nahm an der Restaurierung der Kathedrale Notre-Dame de Paris teil. Er hat sich auch als Freskomaler betätigt.