Louise Marleau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Louise Marleau (* 26. August 1944 in Montreal, Québec) ist eine kanadische Schauspielerin.

In ihrer Heimat seit 1968 mit der Rolle der Sylvie in Belle et Sébastien bekannt, erreichte sie ein weltweites Publikum als Heldin der Léa Pool-Filme Anne Trister - Zwischenräume, Besinnungslos und Eine Frau im Hotel, wofür sie einen Genie Award gewann. In Deutschland ist sie vor allem als Heldin des Sechsteilers Das große Geheimnis, in dem sie die zentrale Hauptrolle der Jeanne Corbet mit europäischen Stars wie Claude Rich, Peter Sattmann, Claude Jade und Fernando Rey spielte, populär.

Weblinks[Bearbeiten]