Lovere

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lovere
Kein Wappen vorhanden.
Lovere (Italien)
Lovere
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Bergamo (BG)
Lokale Bezeichnung: Lùer
Koordinaten: 45° 49′ N, 10° 4′ O45.812510.07208Koordinaten: 45° 48′ 45″ N, 10° 4′ 12″ O
Höhe: 208 m s.l.m.
Fläche: 7 km²
Einwohner: 5.325 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 761 Einw./km²
Postleitzahl: 24065
Vorwahl: 035
ISTAT-Nummer: 016128
Volksbezeichnung: Loveresi
Schutzpatron: Santa Bartolomea Capitano u. Santa Vincenza Gerosa
Website: Lovere

Lovere ist eine italienische Gemeinde in der Provinz Bergamo (Lombardei), am Iseosee gelegen, mit 5325 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012).

Geographie[Bearbeiten]

Die Nachbargemeinden sind Bossico, Castro, Costa Volpino, Pianico, Pisogne (BS) und Sovere.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Die Kirche Santa Maria wurde im Jahre 1473 erbaut. Unter anderem enthält sie Gemälde von Floriano Ferramola aus Brescia.

Söhne und Töchter der Gemeinde[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Lovere – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.