Lowell (Massachusetts)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lowell
Spitzname: Mill City, Spindle City
Lowell 1838
Lowell 1838
Lage in Massachusetts
Lowell (Massachusetts)
Lowell
Lowell
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Massachusetts
County:

Middlesex County

Koordinaten: 42° 38′ N, 71° 19′ W42.639444444444-71.31472222222231Koordinaten: 42° 38′ N, 71° 19′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 106.519 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 2.983,7 Einwohner je km²
Fläche: 37,7 km² (ca. 15 mi²)
davon 35,7 km² (ca. 14 mi²) Land
Höhe: 31 m
Postleitzahlen: 01850-01854
Vorwahl: +1 978, 351
FIPS:

25-37000

GNIS-ID: 0611832
Website: www.lowellma.gov
Bürgermeister: Patrick O. Murphy

Lowell ist eine Stadt in Middlesex County im US-Bundesstaat Massachusetts in den USA. 2010 betrug die Einwohnerzahl 106.519 Personen.

Das Stadtgebiet wurde ursprünglich von Pennacook-Indianern besiedelt. 1836 wurde Lowell offiziell als Stadt anerkannt. Die Stadt ist nach Francis Cabot Lowell benannt. Lowell ist Universitätsstadt, die staatliche University of Massachusetts Lowell ist dort beheimatet.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Lowell ist Sitz der globalen Zentrale von Konarka Technologies, Inc., einem Hersteller von Dünnschicht-Solarzellen aus Polymeren. Das Kernteam von Konarka fand sich im Jahr 2000 auf Betreiben der US-Armee zusammen, um photovoltaische Produkte für Soldaten zu entwickeln. Im Jahre 2001 konnte als kommerzielles Unternehmen an den Start gehen und hat seitdem schon drei Niederlassungen in Europa gegründet.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Ehemalige Mühle und heutiges Museum

Sport[Bearbeiten]

Vom 1. bis 9. April 2006 fanden in Lowell die Curling-Weltmeisterschaften der Herren statt.

Der bekannteste Sportverein der Stadt waren die Lowell Devils (bis 2005/06 Lowell Lock Monsters) aus der (AHL).

Der Baseballclub Lowell Spinners spielt semiprofessionell in der Class A Short Season der Minor League Baseball als ein Farmteam der Boston Red Sox.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Wissenswertes[Bearbeiten]

Die Band Death Cab For Cutie hat einen mit Lowell, MA betitelten Song in ihren Album: We Have the Facts and We're Voting Yes (2000).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Lowell, Massachusetts – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Galerie[Bearbeiten]