Lower Brule Reservation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Lower Brule Reservation[1] ist ein Indianerreservat der Brulé-Lakota nach dem Vertrag von 1898. Es umfasst 914 km² (225.970 Acres) und wird von 1362 Menschen bewohnt.

Lage[Bearbeiten]

Das Reservat liegt ca. 58 Meilen südöstlich von Pierre am Highway 1806 (Lewis&Clark Route) im US-Bundesstaat South Dakota. Sie grenzt an die Crow Cree Reservation. Die beiden Reservate werden nur durch den Missouri River getrennt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Liste der Indianerreservate, Indianerpolitik der Vereinigten Staaten, Indianer Nordamerikas

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Lower Brule Indian Reservation – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Lower Brule Reservation (Englisch) In: Geographic Names Information System. United States Geological Survey. Abgerufen am 11. Januar 2011.