Lower Buckhorn Lake

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lower Buckhorn Lake
Eine kleine Bucht am Lower Buckhorn Lake
Eine kleine Bucht am Lower Buckhorn Lake
Lage: Peterborough County in Ontario (Kanada)
Zuflüsse: Schleuse 31 (Buckhorn Lake), Mississagua River
Abflüsse: Schleuse 30 zum Lovesick Lake
Größere Orte am Ufer: Buckhorn, Victoria Springs
Größere Städte in der Nähe: Peterborough
Lower Buckhorn Lake (Ontario)
Lower Buckhorn Lake
Koordinaten 44° 33′ 0″ N, 78° 15′ 30″ W44.55-78.258333333333Koordinaten: 44° 33′ 0″ N, 78° 15′ 30″ W
Daten zum Bauwerk
Daten zum Stausee
Höhenlage (bei Stauziel) 242 m
Kawartha Lakes w legend.png
Kawartha Lakes mit Lower Buckhorn Lake (Buchstabe "K")

Lower Buckhorn Lake ist ein See in der kanadischen Provinz Ontario.

Der See liegt auf dem Gebiet der Townships Smith-Ennismore-Lakefield und Galway-Cavendish and Harvey im Peterborough County.

Der Lower Buckhorn Lake gehört zur Seengruppe der Kawartha Lakes.

Eine Vielzahl an kleinen Eilanden befindet sich im See. Den südlichen Bereich des Sees bildet eine große Bucht, die Deer Bay.

Der Lower Buckhorn Lake bildet ein Teilstück des Trent-Severn Waterway.

Hauptzufluss bildet die Schleuse 31 bei Buckhorn, über welche das Wasser des westlich gelegenen Buckhorn Lake zufließt. Ein weiterer Zufluss ist der Mississagua River, der den nördlich gelegenen Mississagua Lake entwässert und nordöstlich von Buckhorn in den Lower Buckhorn Lake mündet.

Im Osten wird der Lower Buckhorn Lake vom benachbarten Lovesick Lake durch Wolf Island im Norden und Millage Island im Süden getrennt. Dazwischen befindet sich die Schleuse 30, die eine Höhendifferenz von 1,1 m zum tiefer gelegenen Lovesick Lake ausgleicht.

Auf Wolf Island liegt der Wolf Island Provincial Park.

Weblinks[Bearbeiten]