Lower Than Atlantis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lower Than Atlantis
Allgemeine Informationen
Genre(s) Post-Hardcore
Gründung 2007
Website http://www.myspace.com/lowerthanatlantis
Aktuelle Besetzung
Declan Hart
Eddy Thrower
Ben Sansom
Gesang, E-Gitarre
Mike Duce
Ehemalige Mitglieder
Gesang
Luke Sansom
E-Bass
Rich Wilkinson
Schlagzeug
Matt Britz

Lower Than Atlantis (oft auch LTA) ist eine englische Post-Hardcore-Band aus Watford, Herefordshire, die im Jahr 2007 gegründet wurde.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Band wurde im Jahr 2007 gegründet und veröffentlichte ein Jahr später die EP Bretton über Thirty Days of Night Records.[1] Ihr Debütalbum namens Far Q folgte im Jahr 2010 über Distort Entertainment/Redfield Records. Das zweite Album erschien bereits im Folgejahr. Es trug den Namen World Record und wurde über Sumerian Records/Wolf At Your Door Records publiziert.[2]

Am 27. Januar 2012 verkündete die Band, dass sie einen Vertrag bei Island Records unterschrieben habe.[3] Die Band wurde für das Rock am Ring 2012 bestätigt.[4]

Stil[Bearbeiten]

Die Band spielt melodischen Post-Hardcore und wird mit anderen Bands wie Gallows, Hell Is for Heroes und Biffy Clyro verglichen.[5]

Diskografie[Bearbeiten]

Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Alben[6]
Changing Tune
  UK 25 13.10.2012 (1 Wo.) [6]
Lower Than Atlantis
  UK 16 18.10.2014 (… Wo.) [6]
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung

Quellen[Bearbeiten]

  1. Matt Metcalfe: Lower Than Atlantis Bretton, abgerufen am 18. Februar 2012.
  2. Lower Than Atlantis, abgerufen am 18. Februar 2012.
  3. Lower Than Atlantis signs with Island Records, abgerufen am 18. Februar 2012.
  4. • Lineup A–Z •, abgerufen am 19. Februar 2012.
  5. Raziq Rauf: Lower Than Atlantis World Record Review, abgerufen am 19. Februar 2012.
  6. a b c Lower Than Atlantis in den britischen Charts auf officialcharts.com, zugegriffen am 16. Mai 2013.

Weblinks[Bearbeiten]