Lubomír

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lubomír bzw. Ľubomír ist ein tschechischer (Lubomír) bzw. slowakischer (Ľubomír) männlicher Vorname mit der Bedeutung Liebe und Frieden, entstanden aus den slawischen Bestandteilen lub (Liebe) und mir (Frieden).[1][2][3]

In Polen[4] und in der Ukraine kommt die abgeleitete Form Lubomir vor.[5] Kurzformen des Namens sind Luboš auf Tschechisch bzw. Ľuboš auf Slowakisch. In Bulgarien, Serbien und in weiteren Ländern auf dem Balkan ist Ljubomir gebräuchlich.[6] Die weibliche Form ist Lubomíra in Tschechien und Ľubomíra in der Slowakei.

Namensträger[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Lubomír auf www.behindthename.com (englisch)
  2. Lubomír auf www.vornamen-weltweit.de
  3. Ľubomír auf www.vornamen-weltweit.de
  4. Lubomir auf www.behindthename.com (englisch)
  5. Lubomir auf www.vornamen-weltweit.de
  6. Ljubomir www.vornamen-weltweit.de