Luc Chatel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Luc Chatel, 2008

Luc Chatel (* 15. August 1964 in Bethesda, Maryland, USA) ist ein französischer Politiker der UMP.

Leben[Bearbeiten]

Chatel studierte an der Universität Paris 1 Panthéon-Sorbonne. Von 2002 bis 2007 war er Abgeordneter der französischen Nationalversammlung. Seit 2008 ist Chatel Bürgermeister von Chaumont in Haute-Marne. Von 2009 bis 2012 war er als Nachfolger von Xavier Darcos im Zweiten und Dritten Regierungskabinett von François Fillon Bildungsminister im französischen Ministerium für Bildung, Jugend und Vereinswesen. Seit dem 19. November 2012 ist er stellvertretender Vorsitzender (Vice-président délégué) der UMP unter dem Parteivorsitzenden Jean-François Copé

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Luc Chatel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien