Lucas Thwala

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lucas Thwala
Lucas Thwala

Spielerinformationen
Voller Name Lucas Bongane Thwala
Geburtstag 19. Oktober 1981
Geburtsort NelspruitSüdafrika
Größe 171 cm
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
bis 2004 Saints FC Johannesburg
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2004–2011
2012
2012–
Orlando Pirates
Platinum Stars
SuperSport United
0
7 (1)
1 (0)
Nationalmannschaft2
2005–2010 Südafrika 25 0(2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 13. August 2012
2 Stand: 13. August 2012

Lucas Thwala (* 19. Oktober 1981 in Nelspruit) ist ein südafrikanischer Fußballspieler und ehemaliger Nationalspieler seines Landes. Derzeit spielt der Linksfüßler für das SuperSport United, zuvor war er bei den Platinum Stars, Orlando Pirates und Saints FC Johannesburg aktiv.

Spielweise[Bearbeiten]

Thwala gilt als beinharter Innenverteidiger, stark und kompromisslos im Zweikampf. Meist wird er auf den Torjäger des Gegners angesetzt. Mit seinem Stil gewinnt er viele Duelle, verursacht aber auch manchen Freistoß.

Er zählt zu den Säulen der „Bafana Bafana“. Als er 2009 verletzungsbedingt den Confederations Cup verpasste, bedeutete dies eine Schwächung seiner Mannschaft. Zudem ist er in der Offensive gefährlich.

Bei Standardsituationen in der gegnerischen Hälfte geht er immer mit nach vorn und bildet dank seiner Kopfballstärke eine Torgefahr. Mit acht Treffern war er bei den Orlando Pirates in der Saison 2009/10 bester Torschütze. Zudem wurde er für seine Leistungen als Spieler des Jahres in der ABSA Premier League ausgezeichnet.

Weblinks[Bearbeiten]