Lüchun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Luchun)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lüchun (chinesisch 绿春县Pinyin Lǜchūn Xiàn) ist ein Kreis des Autonomen Bezirks Honghe der Hani und Yi im Süden der chinesischen Provinz Yunnan. Lüchun hat eine Fläche von 3.167 km² und zählt 210.000 Einwohner (2004).

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Kreis aus einer Großgemeinde und acht Gemeinden zusammen. Diese sind:

Lüchun oder Luchun?[Bearbeiten]

Für das Schriftzeichen 绿 sind im Chinesischen die Lesungen und möglich. Nach der Angabe im offiziellen „Katalog der Ortsnamen der Volksrepublik China“ wird der Name des Kreises Lùchūn gelesen.[1] Dies scheint durch einen Artikel auf der chinesischsprachigen Website der Tageszeitung „China Daily“ im Jahre 2006 bestätigt zu werden.[2] Andererseits enthält dieser Artikel direkt neben der Aussage über die Schreibweise Luchun einen offensichtlichen Fehler: Als weiteres Beispiel für die Lesung des Schriftzeichens 绿 wird der Name des Kreises Luqu in der Provinz Gansu mit einem falschen Schriftzeichen (绿曲县 statt korrekt 碌曲县) angegeben, was grundsätzliche Zweifel an der Richtigkeit der Aussage rechtfertigt.

Im Jahr 2000 erschien das „Große Lexikon der Ortsnamen der Volksrepublik China“, in dem zahlreiche Schreibungen des „Katalogs“ von 1994 offiziell revidiert wurden. Hier lautet der Name des Kreises nun Lǜchūn.[3] Dies wird auch von der offiziösen chinesischen Website „Administrative Gliederung“ im Jahre 2010[4] und vom Eintrag des Kreises in der chinesischen Online-Enzyklopädie Baidu Baike[5] bestätigt. Die Lesung Lüchun kann also inzwischen als offiziell, die Lesung Luchun bestenfalls als veraltet angesehen werden.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Zhonghua renmin gongheguo diming lu 中华人民共和国地名录 (Katalog der Ortsnamen der Volksrepublik China). 中国社会出版社 Zhongguo shehui chubanshe (Sozialverlag Verlag Chinas). 北京 Beijing 1994. ISBN 7800883957. S. 472.
  2. 中国地名英译中的几点注意事项. 中国日报网站, 8. August 2006, abgerufen am 29. August 2013 (chinesisch).
  3. 绿春县 Lüchun Xian (Der Kreis Lüchun). In: Cui, Naifu 崔乃夫 [Hg.]: 中华人民共和国地名大词典, 第三卷 Zhonghua renmin gongheguo diming da cidian, di san juan (Großes Lexikon der Ortsnamen der Volksrepublik China, Bd. 3). 商务印书馆 Shangwu yinshuguan (Handels-Verlagshaus). 北京 Beijing 2000. ISBN 710002708X. S. 4948.
  4. 绿春县概况. 行政区划网, 21. Mai 2010, abgerufen am 29. August 2013 (chinesisch).
  5. 绿春县. 百度百科, 27. Juli 2013, abgerufen am 29. August 2013 (chinesisch).

22.835277777778102.28527777778Koordinaten: 22° 50′ N, 102° 17′ O