Lucian-Blaga-Universität

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Träger fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Lucian-Blaga-Universität Hermannstadt
Gründung 1990
Ort Hermannstadt, Rumänien
Rektor Ioan Bondrea
Studenten rund 25.000
Website www.ulbsibiu.ro

Die Geschichte der Lucian-Blaga-Universität Hermannstadt beginnt im Jahr 1940. Zu dieser Zeit suchte die Universität Klausenburg (Cluj) einen Zufluchtsort in dieser Region. Der Grund dafür war der Zweite Wiener Schiedsspruch, durch den Rumänien gezwungen wurde, Nord-Siebenbürgen an Ungarn abzutreten.

Im Jahre 1969 gründete die Universität Klausenburg in Hermannstadt (Sibiu) die Fakultät für Geschichte. Diese wurde 1971 zur Fakultät für Sprachen und Geschichte umgewandelt. Die Abteilung für Sprachen umfasste damals Studiengänge für Deutsch, Englisch und Rumänisch. Im gleichen Jahr wurde die Fakultät für öffentliche Verwaltung gegründet. Im Jahre 1972 gründete die Universität Kronstadt (Brașov) mit der Fakultät für Holzverarbeitung eine Niederlassung in Hermannstadt.

Hauptgebäude der Lucian-Blaga-Universität

Am 5. März 1990 erließ das Ministerium für Nationale Bildung ein Dekret zur Gründung der Universität Hermannstadt, bestehend aus den Fakultäten: Literatur, Geschichte und Rechtswissenschaften, Medizin, Nahrungs- und Textilverarbeitung sowie Wissenschafts- und Ingenieurswesen. 1991 kam noch die Fakultät für Theologie hinzu.

Am 12. Mai 1995 widmete die Universität Hermannstadt ihren Namen dem rumänischen Schriftsteller und Philosophen Lucian Blaga. Im Jahr 2005 verfügte die Lucian-Blaga-Universität über 10 Fakultäten und eine Abteilung für Fernstudien.

Die ingenieurwissenschaftliche Fakultät ist nach dem Hermannstädter Hermann Oberth benannt. Die Rechtsfakultät trägt den Namen von Simion Bărnuțiu, die Fakultät für Geschichte und Kulturerbe den von Nicolae Lupu. Namensgeber für die medizinische Fakultät ist Victor Papilian, für die Theologische Fakultät Andrei Șaguna.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Universitatea "Lucian Blaga" din Sibiu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

45.790524.145722222222Koordinaten: 45° 47′ 26″ N, 24° 8′ 45″ O