Lud, zbunjen, normalan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Originaltitel Lud, zbunjen, normalan
Produktionsland Bosnien und Herzegowina
Länge 20 bis 30 Minuten
Episoden 144 in 6 Staffeln
Genre Seifenoper
Idee Feđa Isović (Drehbuch),
Elmir Jukić (Regisseur)
Erstausstrahlung 2. September 2007 auf FTV, Nova TV
Besetzung
  • Mustafa Nadarević
  • Senad Bašić
  • Moamer Kasumović

Lud, zbunjen, normalan (dt.: Verrückt, verwirrt, normal) ist eine Comedyserie aus Bosnien-Herzegowina. Die Serie ist auf dem ganzen Balkan beliebt und gilt als erfolgreichste Serie seit dem Zerfall Jugoslawiens. Die erste Folge Opća zabuna (Allgemeine Unordnung) wurde am 2. September 2007 auf dem bosnischen Sender FTV ausgestrahlt. Am 7. Oktober 2007 wurde sie zum ersten Mal auf dem kroatischen Sender Nova TV gezeigt und erreicht seitdem hohe Einschaltquoten auf dem gesamten Balkan. Am 3. Januar 2010 startete die 3. Staffel.

Handlung[Bearbeiten]

Die Serie spielt hauptsächlich in einem fünfstöckigen Mehrfamilienhaus in der Stadtmitte Sarajevos. In diesem Haus lebt die Familie Fazlinović in einer Dreizimmerwohnung. Die Familie besteht aus dem Rentner Izet Fazlinović, der immer für Unruhe sorgt und für sein Alter sehr unreif, dafür aber sehr witzig und pfiffig ist. Der zweite im Bunde ist der Sohn Izets, Faruk Fazlinović. Er betreibt ein Musikstudio. Mit seinen Mitarbeitern Ivana und dem übergewichtigen Dino erlebt er immer witzige Sachen, was auch am Missgeschick von Dino liegt. Der jüngste im Hause und der Sohn Faruks ist Damir Fazlinović. Er ist Medizinstudent und hat ausgezeichnete Noten, daher ist er auch der schlauste und reifste der ganzen Familie und gerät immer in Konflikt mit seinem Großvater Izet. Außerdem haben die Fazlinovićs das Hausmädchen Šefika (in späteren Folgen Buba) eingestellt, das sich um sie kümmert, putzt und kocht, wozu die drei Männer nicht in der Lage sind. Šefika ist immer mit ihren Nerven am Ende, wenn sie sieht, was so alles im Haus passiert. Gegenüber dem Mehrfamilienhaus befindet sich ein Café, in dem das Ehepaar Stjepan und Marija und anfangs die junge hübsche Selma arbeiten. Dieses Café besuchen die Bewohner des Hauses regelmäßig und es geschehen auch dort komische Ereignisse.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Hauptrollen[Bearbeiten]

Izet Fazlinović ist, obwohl er der Älteste der Familie ist, der Unreifste. Er liebt Frauen, trinkt auch mal gerne einen über den Durst und raucht sehr viel (in einer Folge raucht er sogar aus versehen Haschisch). Er streitet mit jedem aus dem Haus, am meisten mit seinem Enkel Damir, da er Angst hat, Damir werde nicht wie er, weil er nicht raucht, nicht trinkt und nachts nicht ausgeht, stattdessen aber meistens zu Hause bleibt und lernt. Eine Person, mit der Izet auch gerne streitet, ist Dino, weil er ihm seine große Liebe ausgespannt hat (siehe: Dino). Izet ist der Witzigste im Haus, kann aber seine Mitmenschen zur Verzweiflung treiben, wenn er z. B. alles kontrollieren will oder sinnlos herumschimpft. Izet ist verrückt nach Geld und würde alles tun, um dazu zu kommen, z. B. versuchte er in einer Folge, über 500 Peperoni zu essen, um ins Guinness-Buch der Rekorde zu kommen und dadurch 40.000 Dollar zu gewinnen. Daraufhin brach er zusammen und bekam im Krankenhaus den Magen ausgepumpt. In einer anderen Folge hat er versucht sich das Bein zu brechen, um von der Versicherung Geld zu bekommen. Alle seine Versuche misslangen, erst als er auf der Straße zufällig einer Frau hinterhersah wird er von einem Auto angefahren und brach sich dabei das Bein, worüber er dann sehr glücklich war.

Faruk Fazlinović ist der Sohn von Izet und der Vater von Damir. Seine Frau verließ ihn, nachdem sie Damir zur Welt brachte. Seine Mutter starb, als er noch sehr klein war. Faruk betreibt ein Musikstudio mit seinen Freunden Ivana und Dino. Er ist sehr offen und beliebt bei all seinen Mitmenschen. Er schwärmt immer von vergangenen Jahren und redet besonders mit Ivana viel darüber. Später gehen er und Ivana eine Beziehung ein, die beiden versuchen zunächst es zu verheimlichen, doch Damir kommt ihnen auf die Schliche. Faruk streitet sehr oft mit Izet, und redet ihn meistens aus Respektlosigkeit mit seinem Vornamen an. Er versucht gar nicht zu sein wie er, doch manchmal zeigen sich einige Parallelen zu seinem Vater. So versucht er einmal, ein Bild von Izet zu stehlen, weil er von einem Freund erfahren hatte, dass das Bild sehr wertvoll sei.

Damir Fazlinović ist der Sohn von Faruk und der Enkel von Izet. Er redet beide mit Vornamen an, was aber nichts mit Respektlosigkeit zu tun hat. Er lernt sehr viel für sein Medizinstudium und hat sehr gute Noten. Er scheint, obwohl er der jüngste ist, der „wohlerzogenste“ zu sein. Er hat durch sein Studium wenig Zeit für Privates, wodurch er nicht viele Freunde hat. Dadurch pflegt er ein besonders Verhältnis zu dem Hausmädchen Sefika, doch mit dem Großvater Izet gerät er immer aneinander, weil dieser kein Verständnis für sein Studium hat. Damir hat auch ein gutes Verhältnis zu seinem Vater und versucht oft mit ihm gemeinsam gegen Izets Benehmen vorzugehen. In der 1. Staffel hat Damir sogar für kurze Zeit eine Freundin, Alma, die er beim Studium kennengelernt hat.

Šefika ist das Hausmädchen und arbeitet für 300 Mark bei den Fazlinovićs. Zu allen Bewohnern hat sie ein gutes Verhältnis, sogar zum ältesten Izet, obwohl er sie immer anfasst und ihr immer nachsagt, sie wäre vom Mars gefallen. Šefika ist sehr fürsorglich und kocht gerne. Zu Damir hat sie ein besonders Verhältnis und ersetzt ihm die Mutter, die er nie hatte. Manchmal ist Šefika auch mit ihren Nerven am Ende, wenn sie sieht was alles im Haus so passiert.

Ivana arbeitet in Faruks Musikstudio als Sekretärin und pflegt ein besonderes Verhältnis zu ihm. Sie hört ihm immer zu und verliebt sich später in ihn, worauf die beiden ein Paar werden. Ivana ist sehr offen zu all ihren Menschen und bemüht sich immer denen, die gerade Hilfe brauchen zu helfen, wie z.B. Dino, dem sie z.B. eine Wohnung findet oder ihm die Medizin bezahlt, nachdem er sich nach Sex ohne Kondom, mit Tripper infiziert.

Dino arbeitet in Faruks Musikstudio als Tonmeister. Er ist sehr übergewichtig und nicht gerade der Schlauste. In einem IQ-Test findet er heraus, dass er nur einen IQ von 17 hat. Er denkt immer nur ans Essen und isst am liebsten Hamburger. Zuerst ist Dino verrückt nach Selma. Doch nachher verliebt er sich in die 29 Jahre ältere Nachbarin der Fazlinovićs, Spomenka. Nachdem er bei ihr einzieht, heiratet er sie, obwohl Izet auch in sie verliebt war. Seitdem streiten die beiden immer. Ansonsten hat Dino ein gutes Verhältnis zu jedem, besonders zu Faruk und Ivana. Dino sorgt immer durch seine komischen Kommentaren und Taten für Lacher, z. B. lässt er einmal Cola über das Mischpult von Faruk laufen, worauf dieses in Flammen aufgeht und Dino erschrocken schreit: „Oh nein ... meine Cola!“

Stjepan und Marija sind ein Ehepaar und betreiben ein Café gegenüber der Wohnung der Fazlinovićs. Marija ist die dominantere von beiden und scheint immer die Kontrolle über ihren Ehemann zu haben, der aber bestreitet dies und lässt meistens den Macho raushängen, aber natürlich nur, wenn Marija nicht da ist.

Selma arbeitet als Kellnerin im Café von Stjepan und Marija. Sie ist sehr hübsch und modern. Sie redet gerne, vor allem mit Ivana. Dino ist verrückt nach ihr, hat aber keine Chancen.

Nebenrollen[Bearbeiten]

  • Spomenka: Frau von Dino (später lassen sie sich scheiden)
  • Dr. Điđimilović: Psychologe und guter Freund von Izet
  • Đenis Đenis: Rocker und guter Freund von Faruk
  • Samir: Izets Neffe

Schema der Serie[Bearbeiten]

Man kann in der Serie Lud, zbunjen, normalan ein ganz bestimmtes Schema erkennen. Es gibt immer Missstände zwischen den Bewohnern des Mehrfamilienhauses. Es werden immer zwei verschiedene, scheinbar voneinander unabhängige Abläufe von zwei verschiedenen Personen gezeigt, die dann am Ende meistens durch Zufall zusammentreffen. Dieses Zusammentreffen führt dann zu einer witzigen Handlung.

Beispiel
In der Folge Silikonska Dolina (Silicon Valley) läuft Wasser durch eine undichte Stelle am Fenster des Musikstudios. Faruk ist sehr wütend darüber. Doch Dino kann ihn beruhigen und erzählt ihm von einem Verwandten, der Experte zur Abdichtung von Fenstern ist. Er erzählt ihm, dass er das Fenster mit Hilfe von Silikon abdichten kann. Faruk schickt Dino zu dem Verwandten, um das Problem zu lösen und Dino macht sich auf dem Weg. Zur selben Zeit hat Ivana Besuch von ihrer Cousine bekommen, die ihr von ihrem neuen Mann erzählt. Sie erklärt Ivana, dass ihr Mann plastischer Chirurg ist und ihr Implantate eingesetzt hat. Sie versucht Ivana zu überreden, sich auch welche einsetzen zu lassen. Ivana stimmt skeptisch zu und ihre Cousine verspricht ihr, dass ihr Mann sofort kommen werde, um sich die Sache anzusehen. Ivana stimmt zu, bittet aber ihre Cousine, ihn ins Musikstudio zu schicken, weil sie arbeiten müsse. Nach einer halben Stunde kommt der Verwandte von Dino ins Musikstudio und stellt sich bei Ivana als Silikonexperte vor. Ivana geht davon aus, dass er der Mann ihrer Cousine ist und fängt an sich auszuziehen. Der Mann ist zunächst geschockt und geht von einer Anmache aus und will sich auch ausziehen. In diesem Moment kommt der wahre Chirurg ins Musikstudio und fragt sich was vorgeht.

Folgen 1. Staffel[Bearbeiten]

  • S1E1 – Opća zabuna (Die allgemeine Unordnung)
  • S1E2 – Crni fond (Schwarzer Fond)
  • S1E3 – Narkomanska posla (Drogengeschäfte)
  • S1E4 – Problemi sa stolicom (Probleme mit dem Stuhlgang)
  • S1E5 – Stara slika (Altes Bild)
  • S1E6 – Kupoprodaja slike i folcike (Kaufen und Verkaufen des Bildes und des (VW-)Käfers)
  • S1E7 – Stezanje kajša (Das Schließen des Gürtels)
  • S1E8 – Brontijev identitet (Die Identität von Bronti)
  • S1E9 – Godišnjica mature (Abschlussjubiläum)
  • S1E10 – Tripl randevu (Dreifaches Rendezvous)
  • S1E11 – Uspavana ljepotica (Verschlafene Schönheit)
  • S1E12 – Kupoprodaja folcike (Kaufen und Verkaufen des (VW-)Käfers)
  • S1E13 – Kvar na kompjuteru (Schaden am Computer)
  • S1E14 – Silikonska dolina (Silikonbereich)
  • S1E15 – Igre na nesreću (Unglücksspiel)
  • S1E16 – Triper (Tripper)
  • S1E17 – Prizivanje duhova (Geisterbeschwörung)
  • S1E18 – Ginisov rekord (Guinness-Weltrekord)
  • S1E19 – Kućna dostava (Hauslieferung)
  • S1E20 – Švedska masaža (Schwedische Massage)
  • S1E21 – Umro predsjednik, živio predsjednik (Toter Präsident, lebender Präsident)
  • S1E24 – Edin il' Edina (Edin oder Edina)

Weblinks[Bearbeiten]