Ludwig

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ludwig ist ein männlicher Vorname und ein Familienname. Weibliches Pendant ist Ludovica, Ludowika oder Ludwika.

Herkunft und Bedeutung des Namens[Bearbeiten]

  • althochdeutsch „hluth“ = berühmt, laut und „wig“ = Kampf, Krieg.

Namenstage[Bearbeiten]

Namensträger[Bearbeiten]

Ludwig ist der Name mehrerer Herrscher, siehe Liste der Herrscher namens Ludwig.

Ludwig als Vorname[Bearbeiten]

Ludwig als Familienname[Bearbeiten]

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten]

B[Bearbeiten]

C[Bearbeiten]

D[Bearbeiten]

E[Bearbeiten]

F[Bearbeiten]

G[Bearbeiten]

H[Bearbeiten]

I[Bearbeiten]

J[Bearbeiten]

K[Bearbeiten]

L[Bearbeiten]

M[Bearbeiten]

N[Bearbeiten]

O[Bearbeiten]

P[Bearbeiten]

  • Paul Ludwik (1878-1934), österreichischer Wissenschaftler
  • Paul Ludwig (1910–1992), deutscher Politiker (KPD/SED) und Polizist
  • Paula Ludwig (1900–1974), österreichische Schriftstellerin und Malerin
  • Peter Ludwig (1925–1996), deutscher Industrieller und Kunst-Mäzen

R[Bearbeiten]

S[Bearbeiten]

T[Bearbeiten]

U[Bearbeiten]

V[Bearbeiten]

W[Bearbeiten]

Ludwig als Schiffsname[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

nach Peter Ludwig benannt:

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. hlōtha* Wortbedeutung nach Koebler und Gerhard
  2. *luoda (Hlōtha) oder luoen* in Köbler, Gerhard, Althochdeutsches Wörterbuch (PDF; 727 kB)

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: Ludwig – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen