Luen-Gruppe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Die Luen-Gruppe ist eine kriminelle Vereinigung, in Asien auch Triade genannt, welche in Hongkong agiert. Die Mitglieder dieser Triade zählen über 8.000, inklusive vier Untergruppen. Ihr werden Aktivitäten in weiteren Ländern wie Kanada, dort besonders in Toronto nachgesagt.

Weblinks[Bearbeiten]