Verordnung über Luftfahrtpersonal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von LuftPersV)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basisdaten
Titel: Verordnung über Luftfahrtpersonal   
Abkürzung: LuftPersV
Art: Bundesrechtsverordnung
Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland
Rechtsmaterie: Verwaltungsrecht
Fundstellennachweis: 96-1-18
Ursprüngliche Fassung vom: 9. Januar 1976
(BGBl. I S. 53, ber. S. 1097)
Inkrafttreten am: 1. März 1976
Letzte Neufassung vom: 13. Februar 1984
(BGBl. I S. 265)
Letzte Änderung durch: Art. 2 und 3 VO vom 17. Dezember 2014 (BGBl. I S. 2237, 2238)
Inkrafttreten der
letzten Änderung:
überw. 24. Dezember 2014
(Art. 7 VO vom 17. Dezember 2014)
teilw. 9. April 2015
Weblink: Text der Verordnung
Bitte den Hinweis zur geltenden Gesetzesfassung beachten.

Die Verordnung über Luftfahrtpersonal (LuftPersV) regelt die Ausbildung und Lizenzierung von Luftfahrtpersonal in Deutschland. Sie gliedert sich wie folgt:

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!