Luganda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Phonetik und Phonologie, Grammatik, Wortschatz, Rechtschreibung, Beispiel und Literatur; vgl. Formatvorlage Sprache.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Luganda

Gesprochen in

Uganda
Sprecher 5 Mio.
Linguistische
Klassifikation
Offizieller Status
Amtssprache von Flag of Buganda.svg Buganda, in UgandaUganda Uganda
Sprachcodes
ISO 639-1:

lg

ISO 639-2:

lug

ISO 639-3:

lug

Luganda (auch: Ganda) ist eine im afrikanischen Süd-Uganda verbreitete Bantusprache, die vom Volk der Baganda im Königreich Buganda (Zentral-Uganda) gesprochen wird.

Dort spielt sie eine bedeutende Rolle im Rundfunk, der Presse und der Primarschulausbildung. Ende des 19. Jahrhunderts erfolgte eine lateinisch basierte Verschriftung. 1947 wurde auf der All-Baganda Conference die Luganda-Standard-Orthografie verbindlich festgeschrieben. Luganda wird neben Englisch am häufigsten in Buganda gesprochen, es ist die populärste und beliebteste (Zweit)sprache in Uganda. Luganda wird in den Grund- und weiterführenden Schulen sowie in der Makerere-Universität in Kampala unterrichtet.


Weblinks[Bearbeiten]