Luitpold Prinz von Bayern

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Luitpold Prinz von Bayern (2012)

Luitpold Rupprecht Heinrich Prinz von Bayern (* 14. April 1951 in Schloss Leutstetten, Starnberg) ist ein Urenkel des letzten Königs von Bayern, Ludwig III.

Leben[Bearbeiten]

Luitpold Prinz von Bayern bei Verleihung einer Urkunde an die Musikgruppe Corvus Corax

Luitpold Prinz von Bayern wurde als Kind von Ludwig Karl Maria Prinz von Bayern (1913–2008) und dessen Cousine Irmingard Prinzessin von Bayern (*19. Mai 1923 in Berchtesgaden; † 23. Oktober 2010 in Leutstetten) geboren.

Er ist Geschäftsführer der König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg und Ausrichter der Ritterspiele Kaltenberg. Im Oktober 2011 übernahm er darüber hinaus die Porzellanmanufaktur Nymphenburg.

Am 25. Juni 1979 heiratete er Kathrin Beatrix Wiegand (* 19.September 1951[1]) in Starnberg. Die beiden haben zwei Töchter und drei Söhne:

Wohnsitze von Luitpold Prinz von Bayern sind Schloss Kaltenberg und Schloss Leutstetten.

Da der derzeitige Chef des Hauses Wittelsbach, Franz Herzog von Bayern, keine und dessen Bruder Max Emanuel Herzog in Bayern keine männlichen Nachkommen haben, wird deren Nachfolge als Chef des Hauses künftig auf Luitpold übergehen, danach auf dessen erstgeborenen Sohn Ludwig Heinrich Prinz von Bayern.[2] Hausrechtlich ebenbürtig ist die Ehe von Luitpold Prinz von Bayern gemäß Urkunde seit dem 3. März 1999.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Vorfahren[Bearbeiten]

siehe auch Stammliste der Wittelsbacher#Von Maximilian I. Joseph (Bayern) an (Pfälzische Linie)

Ahnentafel Luitpold Prinz von Bayern
Ururgroßeltern

Prinzregent
Luitpold von Bayern
(1821–1912)
∞ 1844
Erzherzogin
Auguste Ferdinande von Österreich
(1825–1864)

Erzherzog
Ferdinand von Österreich-Este
(1821–1849)
∞ 1847
Erzherzogin
Elisabeth Franziska Maria von Österreich
(1831–1903)

Herzog
Rudolf
von Croÿ
Prinz von Solre
(1823–1902)
∞ 1853
Prinzessin
Nathalie de Ligne
(1835–1863)

Herzog
Engelbert August von Arenberg
(1824–1875)

Prinzessin
Eleonore Ursula

        

        

        

        

Großherzog
Adolf I. von Luxemburg
(1817–1905)
∞ 1851
Prinzessin
Adelheid Marie von Anhalt-Dessau
(1833–1916)

König
Michael I. von Portugal
(1802–1866)
∞ 1851
Prinzessin
Adelheid von Löwenstein-Wertheim-Rosenberg
(1831–1909)

Urgroßeltern

König
Ludwig III. von Bayern
(1845–1921)
∞ 1868
Erzherzogin
Marie Therese von Österreich-Este
(1849–1919)

Herzog
Carl Alfred von Croÿ
(1859–1906)
∞ 1888
Herzogin
Ludmilla von Arenberg
(1870–1953)

König
Ludwig III. von Bayern
siehe links
∞ 1868
Erzherzogin
Marie Therese von Österreich-Este
siehe links

Großherzog
Wilhelm IV. von Luxemburg
(1852–1912)
∞ 1893
Prinzessin
Maria Anna von Portugal
(1861–1942)

Großeltern

Prinz
Franz Maria Luitpold von Bayern (1875–1957)
∞ 1912
Prinzessin
Isabella von Croy (1890–1982)

Kronprinz
Rupprecht von Bayern (1869–1955)
∞ 1921
Prinzessin
Antonia von Luxemburg (1899–1954)

Eltern

Prinz Ludwig Karl Maria von Bayern (1913–2008)
∞ 1950
Irmingard von Bayern (1923–2010)

Luitpold Prinz von Bayern (* 1951)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Luitpold Prinz von Bayern – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.geneall.net
  2. Abendzeitung: Prinz Ludwig von Bayern: Er wäre der nächste Kini vom 22. April 2011 (abgerufen am 7. Mai 2011)
  3. http://www.verband-der-koenigstreuen.de/assets/applets/Zeitung_Mai_2008.pdf
  4. http://www.ari-magazin.com/deutsch/index.php3?ayin=1&anahaber=1&nr=68