Luka Bebić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Luka Bebić

Luka Bebić (* 21. August 1937 in Desne bei Metković) ist ein kroatischer Politiker und war früherer Präsident des kroatischen Parlaments.

Lebenslauf[Bearbeiten]

Bebić studierte Agraringenieurwesen in Sarajewo und Zagreb. Seit 1989 ist er Mitglied der HDZ, seit 1990 war er Inhaber mehrerer politischer Ämter, darunter jenem des Verteidigungsministers. Als Präsident des Parlaments folgte er Vladimir Šeks nach. Bebić ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Luka Bebić – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien