Lukas Flüeler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SchweizSchweiz Lukas Flüeler Eishockeyspieler
Lukas Flüeler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 22. Oktober 1988
Spitzname Lüge
Grösse 193 cm
Gewicht 98 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Torhüter
Nummer #30
Fanghand Rechts
Spielerkarriere
bis 2006 EHC Kloten
2006–2007 Ottawa 67’s
2007–2008 GCK Lions
seit 2008 ZSC Lions

Lukas Flüeler (* 22. Oktober 1988) ist ein Schweizer Eishockeytorwart. Seit Sommer 2008 spielt er bei den ZSC Lions in der Schweizer National League A.

Karriere[Bearbeiten]

Flüeler verbrachte seine Juniorenzeit beim EHC Kloten. Seine erste Profistation war der 1.-Ligist EHC Winterthur. Danach spielte er während einer Saison in der kanadischen Juniorenliga Ontario Hockey League für die Ottawa 67’s. Auf die Saison 2007/08 kehrte er in die Schweiz zurück und wechselte zum Farmteam der ZSC Lions, den GCK Lions, wo er 20 Einsätze verzeichnen konnte. In der Saison 2008/09 erfolgte für Flüeler sein Debüt in der National League A. Im gleichen Jahr schaffte er den Durchbruch, er wechselte sich im Tor der ZSC Lions mit Ari Sulander ab. In der Saison 2010/11 setzte sich Flüeler als Stammtorwart bei den ZSC Lions durch und gewann mit den Zürchern in der Saison 2011/12 die Schweizer Meisterschaft. Flüeler stellte zu Beginn der Saison 2013/14 einen neuen Startrekord auf, er blieb 158 Minuten und 57 Sekunden ungeschlagen, bis er im dritten Spiel gegen den SC Bern erstmals bezwungen wurde. Er löste damit Ronnie Rüeger ab.

International[Bearbeiten]

In der A-Nationalmannschaft der Schweiz kam Flüeler beim 1:0-Sieg nach Verlängerung gegen die Slowakei zu seinem ersten Einsatz. Dabei gelang ihm sofort ein Shutout. Zuvor kam er in der U20-Nationalmannschaft zu vier Einsätzen.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

International[Bearbeiten]

Karrierestatistik[Bearbeiten]

Hauptrunde Playoffs
Saison Team Liga GP MIN GA SO GAA GP MIN GA SO GAA
2007/08 U20 NLB 3 183 13 0 4.26
2007/08 GCK Lions NLB 21 1209 65 0 3.22 2 82 11 0 8.05
2008/09 ZSC Lions NLA 24 1431 60 1 2.52 2 130 5 0 2.31
2008/09 GCK Lions NLB 3 182 14 0 4.62
2009/10 ZSC Lions NLA 23 1391 78 1 3.36
2009/10 GCK Lions NLB 12 715 29 2 2.43
2010/11 ZSC Lions NLA 42 2544 121 2 2.85 4 240 11 0 2.75
2010/11 GCK Lions NLB 2 120 9 0 4.50
2011/12 ZSC Lions NLA 41 2375 91 3 2.30 15 906 23 0 1.52
2012/13 ZSC Lions NLA 48 2708 112 2 2.48 12 739 31 1 2.52
NLB gesamt 41 2409 130 2 3.24 2 82 11 0 8.05
NLA gesamt 178 10449 462 12 2.65 33 2015 70 1 2.1

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten]