Lukusashi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lukusashi
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Zentralprovinz, Sambia
Flusssystem Sambesi
Abfluss über Luangwa → Sambesi → Straße von Mosambik
Quellsee Lusiwashisee
12° 58′ 0″ S, 30° 46′ 0″ O-12.96666666666730.766666666667
Mündung in den Luangwa-14.90777130.20123Koordinaten: 14° 54′ 28″ S, 30° 12′ 4″ O
14° 54′ 28″ S, 30° 12′ 4″ O-14.90777130.20123
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Rechte Nebenflüsse LunsemfwaVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/Veraltet

Der Lukusashi ist ein Nebenfluss des Luangwa in der Zentralprovinz von Sambia.

Der Fluss ist der Ausfluss des 19 Kilometer langen und 9 Kilometer breiten Lusiwashisees und -sumpfes im Muchinga-Gebirge 70 Kilometer westlich von Serenje. Er bildet gemeinsam mit seinem Nebenfluss Lunsemfwa im Luanotal den mächtigsten Nebenfluss des Luangwa. Sie führen ganzjährig Wasser und steigen nach Regenfällen um über fünf Meter an. Da der Südluangwa-Nationalpark etwa 40 Kilometer östlich, also in mittelbarer Nähe ist, sind Wildtiere aller Art an seinen Ufern und im Wasser zu finden.