Lumberjack

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lumberjack (engl.: ‚Holzfäller‘, ‚Holzhacker‘; aus lumber ‚Schnittholz‘ und dem Allerweltsvornamen Jack als Synonym für Mann) bezeichnet folgendes:

  • englisch einen Holzfäller, vor allem aus Zeiten, bevor es Motorsägen gab
  • Operation Lumberjack, Name einer Militäraktion im März 1945, während der amerikanische Truppen nach Köln, Bonn und Remagen vorstießen und die Brücke von Remagen eroberten
  • Lumberjack Meisterschaft eine in Kanada um 1900 entwickelte Sportart der Holzfäller
  • The Lumberjack Song, ein Sketch von Monty Python, siehe Holzfäller-Lied
  • die Lumberjack Big Band aus Göppingen
  • ein preisgekröntes Spiel der in den USA lebenden Autoren Aaron Weissblum und Alan R. Moon, siehe Lumberjack (Spiel)


Siehe auch:

 Wiktionary: lumberjack – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.