Lund (Norwegen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Lund komm.svg Wappen von Lund (Norwegen)
Basisdaten
Regierungsbezirk: Rogaland
Fläche: 414 km²
Einwohner: 3.225 (2014)
Geografische Lage: 58° 28′ N, 6° 33′ O58.4613888888896.5511111111111Koordinaten: 58° 28′ N, 6° 33′ O (Moi)
Offizielle Sprachform: Neutral
Offizielle Website: lund.kommune.no
Politik
Bürgermeister: Pål Anker Ravndal (KrF) (2011)

Lund ist eine Kommune in der norwegischen Fylke Rogaland. Das administrative Zentrum liegt in Moi. Das geographische Gebiet, in dem die Kommune liegt heißt Dalane.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Kommune wurde 1837 gegründet. 1965 wurde die alte Kommune Heskestad Teil der Kommune Lund.

Wappen[Bearbeiten]

Das Kommunenwappen enthält drei Eicheln, die die drei Orte der Kommune repräsentieren: Moi, Hovsherad, Ualand/Heskestad. Das Wappen wurde 1983 von Svein Arild Berntsen entworfen.

Verkehr[Bearbeiten]

In Moi befindet sich eine Station der Sørlandsbanen, einer Eisenbahnstrecke von Oslo über Kristiansand nach Stavanger. Bei Moi verläuft auch die Europastraße E 39, auf der man in etwa eineinhalb Stunden den nächsten Flughafen in Stavanger erreichen kann.

Kirche Lund