Zou Lunlun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Lunlun Zou)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Chinesische Eigennamen Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Chinesischen. Zou ist hier somit der Familienname, Lunlun ist der Vorname.

Zou Lunlun (chinesisch 鄒倫倫 / 邹伦伦Pinyin Zōu Lúnlún) gilt als eine der besten Guzheng-Virtuosen. Sie spielte in den berühmtesten Konzerthallen und Opernhäusern der Welt. Häufig spielt sie für die führenden Personen aus Politik und Wirtschaft.

Werdegang[Bearbeiten]

Zou wurde in einer Familie erzogen, in der seit vier Generationen Guzheng gespielt wurde. Bereits im Alter von zwei Jahren begann sie das Guzheng-Spiel zu lernen. Die tägliche Arbeit, stundenlange Übungen und ihre Disziplin ermöglichten ihr das Shenyang-Konservatorium, wo sie von den Meistern Zhao Yuzhai, Cao Zheng, Lu Diansheng und der Meisterin Zhang Jinxia unterrichtet wurde, mit den besten Noten abzuschließen.

Nach ihrem Universitätsdiplom im Jahre 1991 wurde sie zur Solo Guzheng Spielerin der Liaoning Dance Troup ernannt. 1995 ging Zou nach Neuseeland um für das Nationalmuseum Neuseelands, die Neuseeländisch-Chinesische Freundschaftsgesellschaft, „Orient Express Radio“, „Page 90“ Gallery of Porirua und die Genghis Khan Cultural Heritage Exhibition zu spielen. Zwei Jahre später erhielt sie eine Einladung vom Präsidenten Neuseelands, die Eröffnungszeremonie des Asian Arts Festival im Regierungsgebäude zu spielen. Im Jahre 1999 spielte Zou Lunlun für Jiang Zemin während seines Besuchs in Sydney.

Zou Lunlun gewann zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Sie tourt regelmäßig durch größere Städte in China, Neuseeland und Australien und macht Aufnahmen für Radio und Fernsehen. Während ihres Aufenthaltes in Australien gründete Zou „3 Sisters“ – eine Gruppe, die traditionelle chinesische Musik spielt, auch zusammen mit dem East-West Symphony Orchestra im Sydney Opera House.

Wegen ihrer Liebe zur Musik bemüht sich Zou Lunlun leidenschaftlich, das reiche chinesische und asiatische Kulturerbe innerhalb und außerhalb Chinas bekannt zu machen.

Neben ihren Auftritten unterrichtet Zou Lunlun auch in Hongkong.

Weblinks[Bearbeiten]