Lushan (Pingdingshan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kreis Lushan (鲁山县) ist ein Kreis im Zentrum der chinesischen Provinz Henan, der zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Pingdingshan gehört. Er hat eine Fläche von 2.432 km² und zählt 820.000 Einwohner (2002).

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Kreis aus vier Straßenvierteln, fünf Großgemeinden und vierzehn Gemeinden zusammen.

Denkmäler[Bearbeiten]

Die Eisenschmelze von Wangchenggang (Wangchenggang yezhi yizhi 望城岗冶铁遗址), die Stätte des Duandian-Keramikbrennofens (Duandian yaozhi 段店窑址) und die Yuan Cishan-Tafel (Yuan Cishan bei 元次山碑) (Yuan Jie) stehen seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Weblinks[Bearbeiten]

33.74112.91Koordinaten: 33° 44′ N, 112° 55′ O