Lutzelbourg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lutzelbourg
Wappen von Lutzelbourg
Lutzelbourg (Frankreich)
Lutzelbourg
Region Lothringen
Département Moselle
Arrondissement Sarrebourg
Kanton Phalsbourg
Koordinaten 48° 44′ N, 7° 15′ O48.7344444444447.2513888888889220Koordinaten: 48° 44′ N, 7° 15′ O
Höhe 205–397 m
Fläche 5,84 km²
Einwohner 622 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 107 Einw./km²
Postleitzahl 57820
INSEE-Code
Website Lutzelbourg

Lutzelbourg vom Burgberg aus gesehen

Lutzelbourg (deutsch Lützelburg) ist eine französische Gemeinde mit 622 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Moselle in der Region Lothringen. Sie gehört zum Arrondissement Sarrebourg und zum Kanton Phalsbourg.

Geografie[Bearbeiten]

Lutzelbourg liegt etwa 15 Kilometer östlich von Saarburg an der Zorn und am parallel verlaufenden Rhein-Marne-Kanal auf einer Höhe zwischen 205 und 397 m über dem Meeresspiegel. Das Gemeindegebiet umfasst 5,84 km².

Geschichte[Bearbeiten]

Der Ort ist nach einer mittelalterlichen Burg benannt, die 1523 zerstört wurde. Er gehörte ab 1661 zu Frankreich, wurde dann durch den Frieden von Frankfurt 1871 wieder deutsch und nach dem Ersten Weltkrieg wieder französisch. Auch in der Zeit des Zweiten Weltkriegs war die Region wieder unter deutscher Verwaltung.

Zwischen Lutzelbourg und Lützelburg (Ortsteil der Gemeinde Gablingen in Bayern) gibt es seit ca. 20 Jahren eine Partnerschaft, die in Form regelmäßiger Treffen ausgestaltet wird.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 811 807 798 768 705 695 643

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]