Luxembourg Approach Controllers Association

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Luxembourg Approach Controllers Association (LACA) ist die offiziell anerkannte Vertretung der Fluglotsen der Anflugkontrolle in Luxemburg. Towerlotsen am Flughafen Luxemburg - Findel werden durch die GLCCA vertreten.

Gegründet wurde sie im Februar 2003 von neun Fluglotsen. Derzeit hat sie 21 Mitglieder. Für 2012 ist ihr Präsident Claude Schmit.

Alle Fluglotsen in Luxemburg sind Angestellte der "Administration de la Navigation Aérienne", dem lokalen Flugsicherungsdienstleister (Air Navigation Service Provider - ANSP).

Weblinks[Bearbeiten]