Lydia Veicht

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lydia Veicht (* 1922; † 18. September 2007) war eine deutsche Eiskunstläuferin und fünffache Deutsche Meisterin bei den Damen.

Lydia Veicht spielte auch in Kinofilmen mit, so im „Schwarzwaldmädel“ (1950) und in „Der Bunte Traum“ (1952).

Ergebnisse[Bearbeiten]

Wettbewerb / Jahr 1937 1938 1939 1940 1941
Weltmeisterschaften 5. 4.
Europameisterschaften 5.
Deutsche Meisterschaften 1. 1. 1. 1. 1.