Lyn Byl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lyn Byl
Spielerinformationen
Geburtstag 1. Dezember 1979
Geburtsort Wuppertal, Deutschland
Staatsbürgerschaft DeutscheDeutsche deutsch/BritinBritin britisch
Körpergröße 1,72 m
Spielposition Rechtsaußen
  Linksaußen
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
00000000 DeutschlandDeutschland Sonnborner TV
00000000 DeutschlandDeutschland TuS Haßlinghausen
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
0000–1997 DeutschlandDeutschland TV Beyeröhde
1997–2003 DeutschlandDeutschland Bayer 04 Leverkusen
2003–2004 DeutschlandDeutschland SC Buntekuh Lübeck
2004–2011 DeutschlandDeutschland Bayer 04 Leverkusen
Nationalmannschaft
Debüt am
            gegen
  Spiele (Tore)
DeutschlandDeutschland Deutschland
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien
5 (?)
9 (?)
Vereine als Trainer
  von – bis Verein
2013– DeutschlandDeutschland 1. FC Köln

Stand: Nationalmannschaft 27. Juli 2009

Lyn Byl (* 1. Dezember 1979 in Wuppertal) ist eine ehemalige deutsch-britische Handballspielerin und heutige -trainerin.

Sie begann das Handballspielen beim Sonnborner TV und wechselte dann zum TuS Haßlinghausen. Danach spielte die Physiotherapeutin für den TV Beyeröhde und von 1997 bis 2003 bei Bayer Leverkusen. Anschließend wechselte sie für 18 Monate zum SC Buntekuh Lübeck, bevor sie wieder nach Leverkusen zurückkehrte, wo sie bis 2011 der Bundesligamannschaft angehörte. Mit Leverkusen gewann sie 2005 den EHF Challenge Cup, sowie 2002 und 2010 den DHB-Pokal.

Die 1,72 m große Kreisspielerin absolvierte fünf Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft und neun für die britische Nationalmannschaft. Sie gehörte zum britischen Aufgebot, das an den Olympischen Sommerspielen 2012 teilnahm.[1][2]

Seit Juni 2013 ist sie beim westdeutschen Drittligisten 1. FC Köln für die erste Damenmannschaft als Cheftrainerin verantwortlich.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eine Deutsche im Olympiakader Großbritanniens, abgerufen am 29. Juni 2012
  2. Lyn Byls Inseltraum wird wahr Westdeutsche Zeitung vom 24. Juli 2012
  3. [1] handball-world.com vom 15. April 2013