Lyngen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Dieser Artikel beschreibt den Ort Lyngen, für das nach ihm benannte Schiff siehe Lyngen (Schiff)
Wappen Karte
Wappen der Kommune Lyngen
Lyngen (Norwegen)
Lyngen
Lyngen
Basisdaten
Kommunennummer: 1938 (auf Statistik Norwegen)
Provinz (fylke): Troms
Verwaltungssitz: Lyngseidet
Koordinaten: 69° 41′ N, 20° 4′ O69.68333333333320.066666666667Koordinaten: 69° 41′ N, 20° 4′ O
Fläche: 812,4 km²
Einwohner:

2984 (30. Jun. 2014)[1]

Bevölkerungsdichte: 4 Einwohner je km²
Sprachform: neutral
Webpräsenz:
Politik
Bürgermeister: Sølvi Jensen (Ap) (2011)
Lage in der Provinz Troms
Lage der Kommune in der Provinz Troms

Lyngen (samisch Ivggu) ist der Name einer Kommune (deutsch Gemeinde) in Troms in Nordnorwegen. Lyngen ist auch namensgebend für den Lyngenfjord, die Lyngenhalvøya (deutsch Lyngenhalbinsel) und die Lyngenalpen.

Karte der Kommune Lyngen

Die Kommune liegt auf der zerklüfteten gleichnamigen Halbinsel Lyngen, auf der mit dem Jiekkevárri (1833 m) auch der höchste Berg der Provinz (Fylke) Troms in den Lyngenalpen liegt. Die Lyngenalpen gelten als eines der schönsten Gebirge Skandinaviens. Im Sommer und Spätwinter werden sie oft von Paraglidern und Drachenfliegern besucht und benutzt. Umgeben wird die Halbinsel vom Ullsfjord im Westen und dem Lyngenfjord im Osten.

Verwaltungssitz ist der Ort Lyngseidet. Weitere Siedlungen sind Furuflaten und Svensby. Die Gemeinde unterhält eine eigene Fährschifffahrtsgesellschaft, die die Linien von Lyngen nach Breivikeidet in der Gemeinde Tromsø sowie nach Olderdalen/Kåfjord betreibt.

Die Lyngener Kirche wurde 1731 erbaut und 1740 an ihren heutigen Standort versetzt. Ein anderes bemerkenswertes Gebäude ist das große Holzhaus der Schule Solhov. Es wurde 1924 erbaut, um die Norwegisierung der vor allem von Samen und Kvenen (Nachfahren finnischer Einwanderer des 18. Jahrhunderts) bewohnten Region voranzutreiben.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistics Norway – Population and quarterly changes, Q2 2014

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Lyngen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien