Lynn Burke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lynn Burke (Bildmitte) 1960 zwischen Ria van Velzen und Satoko Tanaka

Lynn Edythe Burke (* 22. März 1943 in New York City) ist eine ehemalige US-amerikanische Schwimmerin.

Bei den Olympische Spielen 1960 in Rom wurde sie mit der 4×100-Meter-Lagenstaffel Olympiasiegerin. Außerdem siegte sie über 100 Meter Rücken. In ihrer Laufbahn stellte sie insgesamt sechs Weltrekorde auf. Im Jahr 1978 wurde sie in die Ruhmeshalle des internationalen Schwimmsports aufgenommen.

Weblinks[Bearbeiten]